Nachrichten

Tschernobyl-Verein sammelt Altkleider und Schuhe

Datum: 17.02.2017
Rubrik: Soziales

Im August kommt wieder eine Gruppe weißrussischer Kinder nach Jena. Um Geld für den Gastaufenthalt zusammenzubekommen, sammelt der Tschernobyl-Verein Altkleider und Schuhe, die verkauft werden. Für den Verein können dadurch bis zu 1 000 Euro zusammenkommen. Dieser Erlös ist im Finanzplan des Vereins fest eingeplant. Ohne dieses Geld ist die Finanzierung des Kinderaufenthaltes im August in Gefahr. Kleiderspenden werden samstags von 10 bis 11 Uhr im Gebäude August-Bebel-Straße 4 entgegen genommen. Das Befahren des Parkplatzes mit  Schranke ist möglich. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 03641 39 49 94. Bei großen Mengen kann das Abholen organisiert werden. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Endspurt bei Tombola: Auf dem...

Mit dem Weihnachtsmarkt geht auch die Tombola des Lions Clubs auf die Zielgerade. Wer zu den glücklichen... [zum Beitrag]

Gleich daneben: Am Klinikumsneubau...

Thüringens größtes Bauprojekt geht in die nächste Phase. Am Universitätsklinikum wurde heute der Vertrag... [zum Beitrag]

Dröschler-Spende für Elterninitiative

Matthias Dröschler von der Dröschler Werkstattausrüstung GmbH hat an die Elterninitiative für krebskranke... [zum Beitrag]

Einladung zum Eastside-Weihnachtscup

Am ersten Ferientag, 21. Dezember, wird das traditionelle Amateur-Fußballturnier „Eastside-Cup“... [zum Beitrag]

Jenaer Experte bei José-Carreras-Gala

Neben David Garrett, Heinz-Rudolf Kunze, Jonas Kaufmann und weiteren bekannten Musikern wird auch der... [zum Beitrag]

Arbeitsreiches Jahr für...

Jahresbilanz zog der DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda auf der Kreisversammlung. Im Mittelpunkt... [zum Beitrag]

Ehrenamtliche Briefträger gesucht

Wer sich nach den Feiertagen bewegen will und  gleichzeitig noch etwas Gutes tun will, für den ist... [zum Beitrag]

Wiederholung der...

Nach der ausverkauften Premiere der Zeitzeugendokumentation „Fünf Jahre. Kinder von Zeiss-Spezialisten... [zum Beitrag]

Jenaer Ärztin geht nach Tansania

Die Jenaer Ärztin Miriam Triebel wird am Sonntag, 9. Dezember, im Gottesdienst um 10 Uhr im Lutherhaus... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.12.2018

Sendung vom 18.12.2018

Adventskalender

Folge:
18.12.2018

Sendung vom 18.12.2018

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.12.2018

Sendung vom 17.12.2018

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !