Nachrichten

20. Geburtstag der Geschichtswerkstatt Jena am 17. Juni 2015

Datum: 12.06.2015
Rubrik: Politik

Die Geschichtswerkstatt Jena erinnert alljährlich an die Ereignisse des DDR-Volksaufstandes vom 17. Juni 1953 in Jena. Der kommende Jahrestag hat für den Verein aber noch eine zusätzliche Bedeutung: Vor 20 Jahren, am 17. Juni 1995, wurde die Geschichtswerkstatt gegründet. Damals wie heute ist es Ziel des Vereins, die Aufarbeitung beider deutscher Diktaturen im 20. Jahrhundert tatkräftig zu fördern. Um die genannten Jahrestage zu begehen, lädt die Geschichtswerkstatt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung „Wir wollen freie Menschen sein! Der DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953" am 17. Juni 2015 um 17:30 Uhr in das Historische Rathaus ein. Danach besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Stadtführung über den 17. Juni 1953 in Jena, Treffpunkt sind die Arkaden des Historischen Rathauses um 18 Uhr. Bereits um 16:30 Uhr findet die Kranzniederlegung des Jenaer Oberbürgermeisters an der Gedenktafel am Sparkassengebäude des Holzmarktes statt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Allgemeinverfügung: Die Stadt...

In Jena gilt seit Samstag eine neue Allgemeinverfügung. Die Corona-Warnstufe 1 wurde für die Stadt... [zum Beitrag]

Stadtspitze kritisiert...

Die Jenaer Stadtspitze und der Krisenstab kritisieren die Corona-Politik der Landesregierung. Thüringens... [zum Beitrag]

Pandemie-Management im Land: Die...

In Jena gilt seit Anfang Oktober die Corona-Warnstufe 1. Daraufhin erließ die Stadtverwaltung eine neue... [zum Beitrag]

Video-Botschaft: Oberbürgermeister...

Heute geht Oberbürgermeister Thomas Nitzsche in seiner Wochen-Video-Botschaft u.a. auf die Erstis an der... [zum Beitrag]

Scheckübergabe an Vereine

Die beiden Linken-Landtagsabgeordneten Dr. Gudrun Lukin und Torsten Wolf haben drei Schecks der... [zum Beitrag]

Einladung zu Bürgersprechstunden

Der Jenaer Linken-Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert lädt am Montag, 18. Oktober, sowie am Mittwoch, 20.... [zum Beitrag]

Stadtrat bestätigte Entscheidung der...

Claudia Budich und Tobias Wolfrum stehen bis 2026 an der Spitze der Stadtwerke Jena GmbH. Nach den... [zum Beitrag]

Podiumsgespräche zu Publikation

Onur Suzan Nobrega, Matthias Quent und Jonas Zipf haben das Buch „Rassismus. Macht. Vergessen. Von München... [zum Beitrag]

Nach der Bundestagswahl: Wie...

Der neue Bundestag ist gewählt und in Koalitionsgesprächen werden die Weichen für die künftige... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 22.10.2021

Sendung vom 22.10.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.10.2021

Sendung vom 22.10.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.10.2021

Sendung vom 21.10.2021

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !