Nachrichten

JenaWasser erhält NachhaltigkeitsAWARD

Datum: 18.06.2024
Rubrik: Vermischtes

Klimawandel und Wetterextreme stellen die Wasserwirtschaft vor große Herausforderungen. Der Zweckverband JenaWasser entwickelt dafür im Forschungsprojekt InSchuKa intelligente digitale Lösungen. Gestern Abend wurde das Projekt in Berlin mit dem NachhaltigkeitsAWARD der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) in der Kategorie Digitalisierung ausgezeichnet. Robert Köllner, Bereichsleiter Abwasser bei den Stadtwerken Jena und René Stubenrauch, Leiter der Zentralen Kläranlage Jena, nahmen den Preis entgegen.

Im Rahmen von InSchuKa soll bis Ende des Jahres Jenas Abwasser-Hauptsammler mit flexiblen, KI-gesteuerten Kanalklappen ausgestattet werden. Erprobt wird die Technologie im sogenannten Hauptsammler, dem größten Abwasserkanal von Jena, der auf einer Länge von etwa acht Kilometern von Lobeda nach Zwätzen quer durch Jena verläuft. Er nimmt einen Großteil des städtischen Schmutzwassers auf und transportiert ihn zur Zentralen Kläranlage der Stadt. Ziel ist es nun, den im Durchmesser bis zu 3 Meter großen Kanal mit flexiblen Absperrklappen auszustatten. Diese sollen digital steuerbar sein und je nach Bedarf verschlossen oder geöffnet werden können. Was in der jeweiligen Situation die optimale Einstellung für die vorhandenen Absperrklappen ist, wird mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz ermittelt. Grundlage für deren Berechnungen sind vorhandene Kanalnetzsimulationen, Echtzeit-Messwerte aus dem Kanal sowie verfügbare Wetterprognosen, insbesondere zu erwartbaren Niederschlagsmengen.

Weitere Informationen unter www.stadtwerke-jena.de/inschuka

Foto: ZfK

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ukrainischer Krankenwagen auf dem...

Am 22. Juli 2024 wird der Jenaer Holzmarkt von 14:00 bis 19:30 Uhr zum Schauplatz einer besonderen... [zum Beitrag]

Hüpfekästchen und Spielgeräte –...

Der Stadtteil Jena-West soll im Rahmen des Projektes „Bespielbare Stadt“ mehr an die Bedürfnisse und... [zum Beitrag]

Fahrradversteigerung bei der ÜAG

Auf dem Hof der ÜAG im Steinbach 15 gibt es am Freitag, 26. Juli, wieder Fahrräder zu ersteigern. Das... [zum Beitrag]

Sitzbänke – Stadt genehmigt Standort...

Die Junge Gemeinde Stadtmitte hat vor einiger Zeit selbstgebaute Sitzbänke mit Blumenkästen auf dem... [zum Beitrag]

Refill-Stationen – Kostenloses...

Der Zweckverband JenaWasser setzt sich gemeinsam mit gemeinnützigen Partnern dafür ein, dass überall in... [zum Beitrag]

Botanischer Garten – Idylle aus...

Wer sich eine Pause vom Trubel und Lärm der Innenstadt gönnen will, der ist seit jeher gut im Botanischen... [zum Beitrag]

Gedenken zum 80. Todestag von Magnus...

Am Sonntag, 21. Juli, um 11:00 Uhr, gedenken Die Linke Jena und die Vereinigung der Verfolgten des... [zum Beitrag]

Hanfrieds verlängern Sommerpause mit...

Wer am kommenden Sonntag in der Alfred-Diener-Straße die Footballer der Jenaer Hanfrieds beim Heimspiel... [zum Beitrag]

Gütetermin: Klima-Aktivist:in gegen FSU

Am 18. Juli 2024 fand am Arbeitsgericht Gera die Güteverhandlung zwischen Eli und der... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 24.07.2024

Sendung vom 24.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.07.2024

Sendung vom 22.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.07.2024

Sendung vom 19.07.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !