Nachrichten

Ukraine-Flüchtlinge: Landkreis-Kapazitäten erschöpft


Die Kapazitäten im Saale-Holzland-Kreis für die Aufnahme von aus der Ukraine geflüchteten Menschen sind vollständig erschöpft. Das hat der Ukrainehilfe-Stab im Landratsamt in seiner jüngsten Beratung in dieser Woche im Austausch mit allen Beteiligten festgestellt. Die Situation auf dem Wohnungsmarkt sei nach wie vor äußerst angespannt. Der Saale-Holzland-Kreis hatte bereits vor Beginn des russischen Angriffskrieges in der Ukraine mit 4,5 Prozent die niedrigste Leerstandsquote bei Wohnungen aller Thüringer Landkreise. Freie Wohnungen seien für den Landkreis auf dem Markt nicht mehr zu bekommen. Zugleich sei das Ankunfts- und Verteilzentrum in der Turnhalle des Eisenberger Gymnasiums an der Kapazitätsgrenze angelangt. Derzeit sind mehr als 1 000 Flüchtlinge aus der Ukraine offiziell im Saale-Holzland-Kreis gemeldet. Der Stab geht aber von insgesamt rund 1 400 Menschen aus der Ukraine aus, die sich im Landkreis aufhalten. Für Privatpersonen, die Menschen aus der Ukraine privaten Wohnraum zur Verfügung stellen möchten, und für andere Fragen rund um die Ukraine-Hilfe steht eine Hotline unter den Telefonnummern 0151 74556766 bzw. 0151 74565770 zur Verfügung; Anfragen sind auch möglich per Mail an ukraine@lrashk.thueringen.de. cd

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kein Pfälzer Weinfest in diesem Jahr...

Das Pfälzer Weinfest in Bad Klosterlausnitz, langjährige Tradition im Rahmen der Landkreispartnerschaft... [zum Beitrag]

Suffolk Youth Orchestra gastiert in...

Anlässlich des 50. Konzertsommers Thalbürgel gibt das Suffolk Youth Orchestra unter der Leitung David... [zum Beitrag]

Neue Wasserleitungen in...

In Dorndorf-Steudnitz beginnen am Montag in der Straße Am Wald umfangreiche Tiefbauarbeiten. Das gab der... [zum Beitrag]

Sperrung: Kreisstraße zwischen...

Die Kreisstraße 205 zwischen Trockenborn und Seitenbrück wird ab Montag, 8. August, grundhaft ausgebaut.... [zum Beitrag]

Aufnahmekapazitäten im...

Sämtliche Kapazitäten im Saale-Holzland-Kreis für die Aufnahme von ukrainischen Flüchtlingen sind... [zum Beitrag]

Saale-Holzland-Kreis wächst beim...

Der Saale-Holzland-Kreis und die Stadt Weimar sind die einzigen Gebietskörperschaften in Thüringen, in... [zum Beitrag]

Saale-Holzland-Kreis: 427...

Die Zahl der Corona-Infektionen im Saale-Holzland-Kreis steigt auch im Sommer weiter an. Innerhalb eines... [zum Beitrag]

Erfahrungsaustausch des „Netzwerks...

In der vergangenen Woche tauschten sich die Partner des Netzwerks Suchtprävention in der Saalfelder... [zum Beitrag]

Jubiläumsfeier „700 Jahre...

Eigentlich wollten die Großpürschützer bereits im vergangenen Jahr ihr 700-jähriges Dorf-Jubiläum feiern.... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 05.08.2022

Sendung vom 05.08.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 04.08.2022

Sendung vom 04.08.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.08.2022

Sendung vom 03.08.2022

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !