Nachrichten

Studenten der Uni Jena gewannen Debattiermeisterschaft

Datum: 07.06.2022
Rubrik: Wissenschaft

Die beiden Jenaer Studenten Jiahao Zhang aus China und Eltaj Rajabov aus Aserbaidschan haben am Pfingstmontag das Finale der „Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2022“ in der Kategorie „Deutsch als Fremdsprache" gewonnen. Die Meisterschaft wurde in Wien ausgetragen. Die Streitfrage im Finale lautete, ob die Kanzlerschaft Angela Merkels als außenpolitischer Erfolg anzusehen sei. In China werde die Politik Angela Merkels überwiegend positiv dargestellt. Während der 15-minütigen Vorbereitungszeit seien ihnen aber einige gute Gründe eingefallen, weshalb Merkels Außenpolitik auch kritisch bewertet werden kann, sagt der 23-jährige Chinese Zhang. Er studiert im Master „Geschichte und Politik im 20. Jahrhundert". Sein 22-jähriger Teamkollege Rajabov studiert in Jena Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Organisationen und Krisenmanagement. Die Debattiergesellschaft Jena wurde 2002 als Hochschulgruppe der Universität gegründet. Die Teilnahme ist kostenlos und Interessierte sind jederzeit willkommen. Für mehr Informationen: debattiergesellschaft.uni-jena.de. cd/Foto: Erik Thierolf

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Quanten-Forschungsgruppe erhält 3,3...

Die Nachwuchsforschungsgruppe „Integrierte Quantensysteme“ der Schiller-Universität wird vom... [zum Beitrag]

Erfolge in der Krebsforschung

Forscher des Leibniz-Instituts für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut konnten kürzlich die... [zum Beitrag]

237 junge Ärzte schlossen ihr...

Erstmals seit zwei Jahren konnten die Absolventen des Studienganges Humanmedizin an der Universität wieder... [zum Beitrag]

Richtfest zum 30. Jubiläum: Der...

Das Fraunhofer-Institut am Beutenberg kann auf eine lange Forschungsgeschichte zurückblicken. Zur Feier... [zum Beitrag]

Karzer der Universität wird restauriert

200 Jahre nach seiner Ausmalung wird der Karzer der Universität Jena restauriert. Am 30. Juli 1822 soll... [zum Beitrag]

Hochschulen erarbeiten Notfallpläne...

Die Thüringer Hochschulen haben angesichts einer möglichen Gasmangellage im Herbst damit begonnen, ihren... [zum Beitrag]

„Wir wollen und wir können!“...

Am Montag wurde in der Aula der Ernst-Abbe-Hochschule das Symposium „Quo vadis Promotionen an HAWs in... [zum Beitrag]

Neuer Masterstudiengang...

Mit einem neuen Masterstudiengang will die Jenaer Universität den Weg zu übersetzten Meisterwerken ebnen.... [zum Beitrag]

Warnhinweise für chronische...

Während Operationsschmerzen meist nach wenigen Tagen verschwinden, entwickeln sich bei einigen Patienten... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 05.08.2022

Sendung vom 05.08.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 04.08.2022

Sendung vom 04.08.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.08.2022

Sendung vom 03.08.2022

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !