Nachrichten

Jugendringe kritisieren geplante Kürzungen des Landes

Datum: 13.04.2022
Rubrik: Soziales

Die Arbeitsgemeinschaft Örtliche Jugendringe kritisiert geplante Kürzungen des Landes in der Jugendförderung. Der Haushaltsentwurf sieht in diesem Bereich Kürzungen in Höhe von knapp 2 Millionen Euro vor. Dagegen hat die AG Örtliche Jugendringe eine Kampagne gestartet: Kinder und Jugendliche aus ganz Thüringen schicken in den nächsten drei Wochen Postkarten an den Thüringer Landtag und schildern, welche Rolle die Kinder- und Jugendarbeit in ihrem Leben spielt. Auch freie Träger der Jugendhilfe aus ganz Thüringen beteiligen sich auf Social Media unter dem Hashtag #raufnichtrunter. Die AG Örtliche Jugendringe fordert für 2022 mindestens 17 Millionen Euro für die Kinder- und Jugendarbeit.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„agathe“ im Deutschen Pavillon der...

In einem Auswahlprozess wurde das Sozialprojekt „agathe“ als einziger Beitrag Thüringens für die... [zum Beitrag]

„Uni gegen Rechts"

Am 7. Mai versammelten sich an der Friedrich-Schiller-Universität Jena 400 Beschäftigte und Studierende... [zum Beitrag]

Ehrenamtliche Unterstützung zu Hause

Vom 13. bis 15. Juni 2024 lädt der Tausend Taten e.V. zum kostenfreien, zertifizierten Qualifizierungskurs... [zum Beitrag]

Migrantenorganisationen in Thüringen

Die aktualisierte Broschüre zu migrantischen Vereinen in Thüringen ist erschienen. In den letzten drei... [zum Beitrag]

Wahlforum zur Migrationspolitik

Am Donnerstag, den 16. Mai 2024, um 19:00 Uhr lädt das StadtLab zum Wahlforum ein, das sich mit... [zum Beitrag]

30 Jahre DRK – Elementare Rolle in...

Der DRK Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda feierte gestern Abend sein 30-jähriges Jubiläum. Vertreter... [zum Beitrag]

Erstmalig Woche der Betreuung

In der Zeit vom 13. bis 17. Mai 2024 findet erstmalig die „Woche der Betreuung“ in Jena statt. Mit einer... [zum Beitrag]

Gemeinsame Tour – FCC und Stadtwerke...

Der FC Carl Zeiss Jena startete am Montag seine „Tour durch die Region“. Der Verein möchte gemeinsam mit... [zum Beitrag]

Stadtwerke-Heimvorteil: 15.000 Euro...

Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck unterstützen regionale Vereine erneut durch ihr Förderprogramm: Mit... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.05.2024

Sendung vom 22.05.2024

Sie haben die Wahl

Folge:
Sie haben die Wahl: Peter Gutjahr, parteilos

Sendung vom 21.05.2024

Sie haben die Wahl

Folge:
Sie haben die Wahl - Ulf Weißleder, parteilos, Bürger für Jena

Sendung vom 21.05.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !