Nachrichten

Studie: Macht Entspannung auch Gehirn und Darm fit?

Datum: 12.01.2022
Rubrik: Wissenschaft

Ein Forschungsteam am Universitätsklinikum Jena sucht gesunde ältere Personen für eine kontrollierte Studie, in der die Auswirkungen von körperlicher Aktivität und Entspannung auf die Hirnfunktionen, das Immunsystem und die Darmgesundheit untersucht werden. Die Studie ist Teil eines internationalen Forschungsnetzwerkes, das den Einfluss der Darmflora auf Alterungsprozesse im Hirn untersucht. Was wirkt mehr – Aktivität oder Entspannung? Dieser Frage geht Simon Schrenk an der Klinik für Neurologie nach. Mit Förderung der EU erforscht der Psychologe gemeinsam mit 14 Nachwuchswissenschaftlern aus zehn Ländern, welche Rolle das Darm-Mikrobiom bei altersbedingten Änderungen von Hirnfunktionen spielt. An der Studie sollen insgesamt 100 Personen im Alter von 60 bis 75 Jahren teilnehmen. Interessierte können sich melden per Mail an Simon.Schrenk@med.uni-jena.de oder unter der Telefonnummer 03641/9396666. cd/Foto: Simon Schrenk /UKJ

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ana Bastos mit Beutenberg Campus...

Die Biogeochemikerin Dr. Ana Bastos ist wurde mit dem Beutenberg Campus Wissenschaftspreis in der... [zum Beitrag]

Ernst-Abbe Hochschule war...

Auf eine erfolgreiche Wissenschaftsnacht kann die Ernst-Abbe-Hochschule Jena zurückblicken: Weit mehr als... [zum Beitrag]

Samstagsvorlesung: 60 Jahre Laser in...

Am 3. Dezember 1962 wurde eine legendäre Vorlesung an der Universität gehalten. Nur zwei Jahre nach der... [zum Beitrag]

InfectoGnostics startet neues...

Zum Ende des Jahres konnte der InfectoGnostics Forschungscampus Jena die Grundlage für die Ausweitung... [zum Beitrag]

Jahrhundertfund zu berühmtem...

Der Hegel-Biograph und -forscher Professor Klaus Vieweg von der Jenaer Universität fand in der... [zum Beitrag]

Uni-Präsident ausgezeichnet

Der Jenaer Uni-Präsident Prof. Walter Rosenthal ist zum „Hochschulmanager des Jahres 2022“ gekürt worden.... [zum Beitrag]

„Entdecken. Erleben. Verstehen.“ bei...

Nachdem 2019 zur letzten Langen Nacht der Wissenschaften mehr als 10 000 Gäste durch Jena strömten, ist es... [zum Beitrag]

Zwei Wissenschaftler der Universität...

Der Bioinformatiker Prof. Dr. Bas E. Dutilh und der Mediziner Prof. Dr. Andreas Hochhaus gehören zu dem... [zum Beitrag]

Phyletisches Museum: Neues Exponat...

Ein neues Exponat bereichert die aktuelle Sonderausstellung „KonstrukTier – animal constructions“ im... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 04.12.2022

Sendung vom 04.12.2022

Adventskalender

Folge:
Adventskalender vom 04.12.2022

Sendung vom 04.12.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.12.2022

Sendung vom 03.12.2022

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !