Nachrichten

Saale-Holzland-Kreis: Eine Corona-Neuinfektion – Inzidenz: 18,1


Am Montag wurde dem Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreises ein neuer Corona-Fall gemeldet. Die Gesamtzahl der Infizierten seit Pandemiebeginn im März 2020 ist damit auf 4 720 gestiegen. Es wurden keine neuen Todesfälle verzeichnet. Der Inzidenzwert liegt laut Robert-Koch-Institut gleichbleibend bei 18,1.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Saale-Holzland-Kreis sucht Offene...

Der Tag des Offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ist auch im Saale-Holzland-Kreis seit... [zum Beitrag]

Saale-Holzland-Kreis: Kein neuer...

Den vierten Tag in Folge wurde dem Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreises am Dienstag kein neuer... [zum Beitrag]

Saale-Holzland-Kreis: Eine...

Den fünften Tag in Folge wurde dem Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreises auch am Mittwoch kein neuer... [zum Beitrag]

Neue Dauerausstellung zur...

Von der Wehranlage bis zum Verwaltungssitz, vom Zuchthaus und der Irrenanstalt bis zum Ort der Freiheit... [zum Beitrag]

Saale-Holzland-Kreis: Kein neuer...

Dem Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreises wurde mit Stand heute, 9.55 Uhr, kein neuer Corona-Fall... [zum Beitrag]

Saale-Holzland-Kreis: Kein neuer...

Auch am Sonntag wurde dem Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreises kein neuer Corona-Fall gemeldet. ... [zum Beitrag]

Saale-Holzland-Kreis vergibt...

Für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Heimatpflege und Heimatgeschichte vergibt der... [zum Beitrag]

Saale-Holzland-Kreis: Keine...

Am Mittwoch wurde dem Gesundheitsamt des Saale-Holzland-Kreises kein neuer Corona-Fall gemeldet.  Die... [zum Beitrag]

Wiedereröffnung des Keramik-Museums...

Am Wochenende veranstalten die Bürgeler Töpfereien Tage der offenen Werkstatt. Der traditionelle Bürgeler... [zum Beitrag]