Nachrichten

Industriegewerkschaft fordert mehr Lohn für Jenaer Bauarbeiter

Datum: 20.04.2021
Rubrik: Wirtschaft

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt fordert 5,3 Prozent mehr Lohn für etwa 1 000 Jenaer Arbeiter im Baugewerbe. Dazu solle ein Modell für die Entschädigung der sogenannten Wegezeiten, also der langen und meist unbezahlten Anfahrten zur Baustelle, weiterentwickelt werden. Auch die Angleichung der Ost-Löhne an die Einkommen im Westen fordert die IG BAU. Trotz Pandemie halte der Boom in der Bauwirtschaft an und die Auftragsbücher seien voll. Statt Homeoffice und Kurzarbeit seien für viele Maurer, Zimmerleute und Straßenbauer Überstunden und Wochenendarbeit an der Tagesordnung. Dafür hätten sie eine faire Anerkennung verdient. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurde in Jena im vergangenen Jahr der Bau von 298 Wohnungen genehmigt. Dabei investierten Bauherren rund 56 Millionen Euro. Die Tarifverhandlungen zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern beginnen am 11. Mai in Berlin. cf/Foto: IG BAU

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wirtschaftsstudie zu Auswirkungen...

Wie sehen Arbeitsverhältnisse zukünftig aus? Hat die Digitalisierung einen so starken Antrieb erhalten,... [zum Beitrag]

Jena beim Thüringer Digitalfestival

Die Stadt Jena, die Jenaer Wirtschaftsförderung, die Stadtwerke Jena und jenawohnen beteiligen sich mit... [zum Beitrag]

Jenoptik will...

Wegen der steigenden Nachfrage nach Optiken und Sensoren für die Halbleiterindustrie will Jenoptik am... [zum Beitrag]

Herausforderung des Jahres: Wie der...

Seit einer Woche darf der Einzelhandel in Jena seine Türen für Kunden auch ohne Terminvergabe wieder... [zum Beitrag]

JENA Digital Safari erkundete...

Ihre virtuellen Türen öffneten 20 Jenaer Digitalunternehmen und Institutionen. Zur zweiten JENA Digital... [zum Beitrag]

Millionen-Investment für rooom AG...

Das Jenaer Tech-Startup rooom AG hat eine Series A-Finanzierungsrunde mit einem Volumen von mehr als vier... [zum Beitrag]

Telefonsprechtag der Berufsberatung...

Seit Jahresbeginn bieten die Arbeitsagenturen in Thüringen eine neue Dienstleistung: die Berufsberatung... [zum Beitrag]

Fortschritte erkennbar: Der Neubau...

Die Fertigstellung der neuen Logistikhalle der Böttcher AG in Zöllnitz vor den Toren der Stadt schreitet... [zum Beitrag]

Arbeitsmarkt im Mai: Zahl der...

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai erneut gesunken. Nach der heute veröffentlichten Statistik der... [zum Beitrag]