Nachrichten

Pflanzenvielfalt in Deutschland nimmt ab

Datum: 18.12.2020
Rubrik: Wissenschaft

Um Deutschlands Pflanzenvielfalt istes schlecht bestellt.  Bei über 70 Prozent von mehr als 2 000 untersuchten Arten sind in den vergangenen 60 Jahren deutschlandweit Rückgänge zu beobachten – im Durchschnitt um 15 Prozent pro Art. Das ist das Ergebnis der bislang umfassendsten Auswertungen von Pflanzendaten aus Deutschland, die nun in der Fachzeitschrift „Global Change Biology“ veröffentlicht wurden. 29 Millionen Daten zur Verbreitung von Gefäßpflanzen flossen in die Analysen ein, die im Rahmen des Vorhabens „sMon – Biodiversitätstrends in Deutschland“ des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung Halle-Jena-Leipzig gesammelt wurden. Neben iDiv haben Forscher der Universitäten Jena, Halle und Rostock, des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung sowie des Bundesamtes für Naturschutz unter Beteiligung der Oberen Naturschutzbehörden aller 16 Bundesländer mitgearbeitet. cd/Foto: Helge Bruelheide

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Teamarbeit im Molekül

Gemeinsam lässt sich mehr erreichen als alleine. Diese alltägliche Erkenntnis haben Chemiker der... [zum Beitrag]

Philosophen der...

Philosophen der Friedrich-Schiller-Universität Jena erhalten eine Förderung. Die Deutsche... [zum Beitrag]

NABU ruft zur Beteiligung an der...

Der Naturschutzbund Thüringen ruft vom 8. bis 10. Januar zur großen Vogelinventur auf. Mit seiner... [zum Beitrag]

Pfunde sollen mit Handy-App purzeln

Viele Menschen kennen das Problem: Sie wollen abnehmen und dadurch ihre Gesundheit stärken, aber bisher... [zum Beitrag]

Alzheimer an den Augen erkennen

Alzheimer an den Augen erkennen, lange bevor die unheilbare Erkrankung ausbricht: Diesem Ziel ist ein... [zum Beitrag]

QuaIitätssicherung für Bioproben

Zusammen mit dem German Biobank Node entwickeln Biobank-Experten des Universitätsklinikums Jena ein... [zum Beitrag]

Corona-Genomsequenzierung: Portal...

Das mitteldeutsche Startup-Unternehmen „nanozoo“ – Mitglied des InfectoGnostics Forschungscampus Jena –... [zum Beitrag]

Professor der Ernst-Abbe-Hochschule...

Professor Dr. Sebastian Knorr, Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der... [zum Beitrag]

Friedrich-Schiller-Universität gibt...

Mit einem Late-Night-Talk und einem interaktiven Vortrag können sich Interessierte am 14. Januar umfassend... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 27.01.2021

Sendung vom 27.01.2021

Wer rastet der rostet

Folge:
Wer rastet der rostet - Folge 5

Sendung vom 27.01.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.01.2021

Sendung vom 26.01.2021

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !