Nachrichten

Beim Dies Legendi steht die wissenschaftliche Selbstständigkeit im Fokus

Datum: 20.11.2020
Rubrik: Wissenschaft

In der kommenden Woche veranstaltet die Friedrich-Schiller-Universität den traditionellen Dies Legendi. Am Tag des Lehrens wird in diesem Jahr diskutiert, wie die wissenschaftliche Selbstständigkeit von Studierenden gefördert werden kann. Insbesondere die Digitalisierung spielt dabei eine wichtige Rolle.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Master-Infotag an...

Der Online-Masterinfotag der Ernst-Abbe-Hochschule wird am 16. Juni von 13 bis 18 Uhr veranstaltet. Der... [zum Beitrag]

Sammelband zur Bioökonomie erschienen

Erschienen ist ein Sammelband zur Bioökonomie. Das Buch betrachtet die lokalen und globalen Folgen der... [zum Beitrag]

Titel für Saalestadt: Jena wurde bei...

Als erste Stadt überhaupt trägt Jena den Ehrentitel „Historische Stätte der Physik“. Die Europäische... [zum Beitrag]

Hybridmembran verdoppelt...

Die Energiedichte herkömmlicher Lithium-Ionen-Batterien nähert sich einem Sättigungspunkt, der den... [zum Beitrag]

Schillertag: Digitaler Festakt und...

Traditionell feiert die Universität Jena am letzten Freitag im Juni den Schillertag. Mit diesem... [zum Beitrag]

Nach dem Umzug: Die oncgnostics GmbH...

Das neue Gewerbezentrum auf dem Areal des früheren Schlachthofes in der Löbstedter Straße hat mit dem... [zum Beitrag]

Auszeichnung für Jenaer Geoinformatiker

Patrick Schratz, Doktorand am Lehrstuhl für Geoinformatik der Universität Jena, ist mit dem diesjährigen... [zum Beitrag]

Online-Informationsveranstaltung zu...

Seit wenigen Monaten erst sind Impfstoffe gegen COVID-19 zugelassen. Viele Menschen sind... [zum Beitrag]

Hochpräzise Bearbeitung eloxierter...

Wie lassen sich leicht gebogene Flächen mit Krümmungsradien von 200 bis 20 000 Millimeter präzise... [zum Beitrag]