Nachrichten

Top oder Flop: Geschäftsideen evaluieren

Datum: 10.11.2020
Rubrik: Wissenschaft

Unter dem Motto „Top oder Flop – Wie finde ich heraus, ob meine Geschäftsidee Potenzial hat?“ lädt die Ernst-Abbe-Hochschule Jena zu einem Online-Seminar am 17. November um 14 Uhr ein. Dabei stellt ein Experte vor, wie man bereits vor einer Existenzgründung schnell, günstig und realistisch die Erfolgschancen dieser ermitteln kann. Die Teilnehmer erfahren an Beispielen, wie sie ihre Annahmen zur Geschäftsidee prüfen können und welche Ansätze zur Ermittlung der Nachfrage am erfolgversprechendsten sind. Die Veranstaltung wird vom Gründerservice der EAH Jena in Kooperation mit der Modellfabrik 3D-Druck -  Individualisierte Produktion und digitale Arbeitswelten im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis zum 16. November per E-Mail an gruenderservice@eah-jena.de möglich. Weitere Informationen finden sich unter www.eah-jena.de. cd/Foto: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Juniorprofessor forscht zur...

Nanometer-genaue Einblicke in lebende Zellen versprechen Fortschritte in der biologischen und... [zum Beitrag]

Spitzenwerte für Jenaer...

Im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung erhalten die Volks- und Betriebswirtschaftler... [zum Beitrag]

Wirtschaftsinformatiker neu an die...

Seit dem aktuellen Wintersemester lehrt Prof. Dr. Marek Opuszko im Fachbereich Betriebswirtschaft der... [zum Beitrag]

Den Strukturwandel des Eigentums...

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert ein neues wissenschaftliches Großprojekt an der Universität... [zum Beitrag]

Experten-Chat zum Lehramtsstudium

Wissen vermitteln, Orientierung geben, Charakter bilden – Lehrer übernehmen wichtige Aufgaben für die... [zum Beitrag]

Veränderte Algen-Moleküle...

Max-Planck-Forscher und Kollegen haben eine langjährige Kontroverse über den Ursprung komplexen Lebens auf... [zum Beitrag]

Neue Professorin für...

Zu den dreizehn neu berufenen Professoren der EAH Jena gehört seit dem Sommersemester dieses Jahres auch... [zum Beitrag]

Langfristiges Projekt zu Martin Buber

Rund 40 000 Briefe sind aus der Korrespondenz von Martin Buber mit seinen Zeitgenossen erhalten, doch... [zum Beitrag]

Innovationspreis Thüringen vergeben

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat am Mittwochabend in Weimar gemeinsam mit der Stiftung für... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.12.2020

Sendung vom 03.12.2020

Adventskalender

Folge:
03.12.2020

Sendung vom 03.12.2020

Adventskalender

Folge:
02.12.2020

Sendung vom 02.12.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !