Nachrichten

Maßnahmen bei steigenden Infektionszahlen

Datum: 21.10.2020
Rubrik: Vermischtes

Die Stadt Jena hat mögliche Maßnahmen vorgesehen, die greifen sollen, wenn die kritischen Grenzen von 35 oder 50 Neuinfektionen überschritten werden. Die aktuelle Thüringer Rechtsverordnung verpflichtet die Gesundheitsbehörden beim Überschreiten der Neuinfektionen von 35 bzw. 50 auf 100 000 Einwohner, innerhalb von sieben Tagen weitere Schutzmaßnahmen zu prüfen und zu treffen. Bevor konkrete Maßnahmen getroffen werden, erfolgt eine Abwägung mit dem aktuellen Infektionsgeschehen.

Maßnahmen für eine 7-Tage-Inzidenz von 35

Sobald die Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen einen Wert von 35 pro 100 000 Einwohner überschreiten, dürfen an privaten Feiern und Treffen in geschlossenen Räumen nur noch maximal 15 Personen teilnehmen. Bei Feiern unter freiem Himmel dürfen maximal 25 Personen teilnehmen. Es sind vorerst keine Personeneinschränkungen bei öffentlichen Veranstaltungen vorgesehen. Hier soll aber grundsätzlich die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der gesamten Veranstaltung bestehen.

Maßnahmen für eine 7-Tage-Inzidenz von 50

Sobald die Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen einen Wert von 50 pro 100 000 Einwohner überschreiten, dürfen an Feiern und Treffen in geschlossenen Räumen maximal zehn Personen oder zwei Hausstände teilnehmen. Bei Feiern oder Treffen im Freien dürfen nur noch maximal zehn Personen teilnehmen. Für öffentliche Veranstaltungen soll eine Personenbeschränkung von maximal 100 Personen gelten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der gesamten Veranstaltung ist Pflicht. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung soll überall da verpflichtend gelten, wo Menschen dichter beziehungsweise länger zusammenkommen und wo der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht gewährleistet werden kann. Dies betrifft den gesamten öffentlichen Raum, also stark frequentierte Verkehrsflächen, Straßen und Plätze.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zehn neue Corona-Fälle in Jena

Dem Fachdienst Gesundheit wurden in den vergangenen 24 Stunden zehn neue SARS-CoV-2-Virus-Infektionen... [zum Beitrag]

12 neue Corona-Infektionen in Jena

Dem Fachdienst Gesundheit wurden am Mittwoch 12 neue SARS-CoV-2-Virus-Infektionen gemeldet. 12 Personen... [zum Beitrag]

Mario Brandtner ist neuer Professor...

Prof. Dr. Mario Brandtner wurde im aktuellen Wintersemester für Allgemeine BWL, insbesondere... [zum Beitrag]

Bildungsaktion für Grundschüler...

Gemeinsam mit der Umweltstiftung Michael Otto ruft der Zweckverband JenaWasser seit Anfang der Woche zur... [zum Beitrag]

Erste smarte Technik im Smarten...

In der Ziegesarstraße, Haus Nummer 9, welches zum ersten Bauabschnitt des Smarten Quartiers Jena-Lobeda... [zum Beitrag]

Sechs neue Corona-Fälle in Jena

Dem Fachdienst Gesundheit wurden bis Samstagabend (Stand: 24 Uhr) sechs neue SARS-CoV-2-Virus-Infektionen... [zum Beitrag]

Stand der Corona-Infektionen in Jena

Dem Fachdienst Gesundheit wurden bis Sonntagabend, Stand 24 Uhr, vier neue SARS-CoV-2-Virus-Infektionen... [zum Beitrag]

Versteigerung des Intershop-Schriftzuges

Am heutigen Freitag startete die Versteigerung der Leuchtbuchstaben des ehemaligen Firmenlogos vom... [zum Beitrag]

19 neue Corona-Fälle in Jena – Kita...

Dem Fachdienst Gesundheit wurden bis Donnerstagabend, mit Stand 18 Uhr, 19 neue... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 23.11.2020

Sendung vom 23.11.2020

Sondersendungen

Folge:
Verleihung des 21. Jenaer Ehrenamtspreises

Sendung vom 21.11.2020

Lotto

Folge:
Lotto 20.11.2020

Sendung vom 20.11.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !