Nachrichten

Der elektrischen Antriebstechnik verschrieben

Datum: 30.01.2020
Rubrik: Wissenschaft

Seit dem Sommersemester 2018 lehrt Prof. Dr. Matthias Förster das Fachgebiet „Elektrische Maschinen und Antriebe, Leistungselektronik und Aktorik“ im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Sein Ziel in der Lehre ist es zum einen, das Verständnis für die Grundlagen und die Regelung von elektrischen Maschinen und Antrieben zu entwickeln. Zum anderen vermittelt er seinen Studenten die Bedeutung der elektrischen Antriebstechnik. Die Forschungsschwerpunkte des Wissenschaftlers liegen im Bereich der Ansteuerung und geberlosen Regelung von elektrischen Maschinen und den mechatronischen Zusammenhängen in der Antriebsmechanik. Förster ist Prodekan des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik und leitet die Hochschulgruppe des Verbandes für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Hochschule. cd/Foto: „Foto Schleiz“/Steffi Hohlbein

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Goldstandard der Sepsisbehandlung:...

Die jetzt veröffentlichte S3-Leitlinie zur Sepsis bündelt erstmals auf dem höchsten methodischen Niveau... [zum Beitrag]

Data Science Day an der Universität

Der diesjährige Data Science Day beginnt am 27. Mai um 13 Uhr wieder mit einem Capstone, folgend wird es... [zum Beitrag]

Politische Sprache nach dem großen...

Vor gut drei Jahrzehnten zerbrach das kommunistische System. Die Sowjetunion löste sich auf und in... [zum Beitrag]

„Forsche Schüler Tag“ am Beutenberg

Am 26. März lädt der Beutenberg Campus wieder parallel zum Girls‘ Day Schüler ein, Wissenschaft zu... [zum Beitrag]

Dem biologischen Alter auf der Spur

Das biologische Alter des Menschen richtet sich nicht nur nach der Anzahl an Lebensjahren, sondern nach... [zum Beitrag]

Herzschmerz trotz Glücksgefühlen

Der heutige Valentinstag lässt Herzen höher schlagen und ist auch ein beliebtes Hochzeitsdatum. Doch was... [zum Beitrag]

Schlaganfall: Makrophagen wandern...

Makrophagen bedeutet im Altgriechischen so viel wie „Riesenfresszellen“. Sie sind als Teil des angeborenen... [zum Beitrag]

Fernseh-Studie: Am...

Schadet Fernsehen unserer kognitiven Leistungsfähigkeit? Diese Frage wollen Dr. Matthias Nürnberger und... [zum Beitrag]

Vortrag in der Reihe „Science &...

Wie unser Gehirn arbeitet und wie Erinnerungen gespeichert werden, diese Fragen beantwortet der... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 27.02.2020

Sendung vom 27.02.2020

Miet- und Sozialrecht

Folge:
SGB II und Mietmängel

Sendung vom 27.02.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.02.2020

Sendung vom 26.02.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !