Nachrichten

Mini-Löhne besonders im Lebensmittel- und Gastgewerbe

Datum: 29.10.2019
Rubrik: Politik

40 Stunden in der Woche arbeiten – und trotzdem reicht es am Monatsende nicht: In Jena arbeiten etwa 8 000 Vollzeit-Beschäftigte zum Niedriglohn. Damit liegen 21,5 Prozent der Arbeitnehmer trotz voller Stundenzahl unter der amtlichen Niedriglohnschwelle von aktuell 2 203 Euro brutto im Monat. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Thüringen beruft sich hierbei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. In Metzgereien, Bäckereien, Restaurants und Hotels sei der Anteil von Niedriglohn-Beschäftigten dabei besonders hoch. Eine Hauptursache ist nach Einschätzung der Gewerkschaft die schwindende Tarifbindung. Auch in Jena zahlten immer weniger Hoteliers und Gastronomen nach Tarif. Das durchschnittliche Vollzeit-Einkommen liegt in Jena laut Arbeitsagentur bei 3 173 Euro brutto im Monat – im Bundesschnitt sind es 3 304 Euro. cd/Foto: NGG

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bündnisgrüne: Austausch über Bildung

Der Kreisverband und die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen laden am Samstag, 20. Juni, von 11... [zum Beitrag]

Ortsteilrat Jena-Nord tagt

Der Ortsteilrat Jena-Nord tagt am Mittwoch, 1. Juli, ab 18.30 Uhr im Büro in der Closewitzer Str. 2. Es... [zum Beitrag]

Corona-Hilfe für Soziokultur, Kinos,...

Der Freistaat Thüringen fördert ab sofort gemeinnützige Träger im Bereich der Kinos, Festivals,... [zum Beitrag]

Stadtrat tagte am Mittwochabend im...

Der Stadtrat hat am Mittwochabend wieder im Corona-Modus getagt. Im Volkshaus waren 30 Stadträte und der... [zum Beitrag]

Bürgersprechstunde mit...

Der Jenaer Linken-Bundestagsabgeordnete Ralph Lenkert lädt am Mittwoch, 24. Juni, zu seiner nächsten... [zum Beitrag]

Demonstrationen in der Innenstadt:...

Am Samstagnachmittag sorgte eine Demonstration der Freien Deutschen Jugend für zahlreiche Proteste in der... [zum Beitrag]

Grüne Jena laden zu...

Im digitalen Fachdialog möchte die Stadtratsfraktion der Jenaer Grünen diskutieren, wie die Sommerferien... [zum Beitrag]

Leitfaden für Veranstaltungen erstellt

Die Thüringer Corona-Eindämmungsverordnung vom 13. Juni ermöglicht wieder öffentliche und private... [zum Beitrag]

Bürgersprechstunde mit...

Der Jenaer SPD-Landtagsabgeordnete Lutz Liebscher trifft beim Livegespräch am Donnerstag, 18. Juni, um 20... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 10.07.2020

Sendung vom 10.07.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 10.07.2020

Sendung vom 10.07.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 09.07.2020

Sendung vom 09.07.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !