Nachrichten

Neues Forschungsgebäude für Jenaer Exzellenzcluster

Datum: 12.07.2019
Rubrik: Wissenschaft

Der Forschungsneubau „Microverse Center Jena“ wird zur Hälfte vom Bund finanziert. Diese Entscheidung hat die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz bekannt gegeben. Die Bundesregierung wird die Hälfte der Kosten von über 40 Millionen Euro für das Center auf dem Beutenberg-Campus übernehmen. Die andere Hälfte trägt das Land. Der Baubeginn ist für 2020 vorgesehen; 2024 soll das Gebäude bezugsfertig sein. Das Forschungszentrum wird das Herzstück des neuen Exzellenzclusters „Balance of the Microverse“. Darin werden Forscher aus den Fachgebieten Mikrobiologie, Infektionsbiologie, Bioinformatik, Medizin, chemische Biologie, Ökologie sowie Optik/Photonik und Materialwissenschaften zusammenarbeiten, um mikrobielle Gemeinschaften zu untersuchen. Mit den Forschungen soll ein Beitrag für die Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme wie Antibiotikaresistenzen, Ernteausfälle und Wetterextreme gelegt werden. cd/Foto: Henn Architektur

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Abendvorlesung im Klinikum zu...

Wenn das Trinken aus der Tasse zur Zitterpartie oder der Gang zum Supermarkt zur Qual wird, sind das nur... [zum Beitrag]

Mit Wasserstrahl vergrößerte...

Helmar Schlotzhauer ist der 50. Patient, der an der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Jena von... [zum Beitrag]

Jugend forscht-Gewinner ermittelt

Die Gewinner des siebten Regionalwettbewerbs Jena von Jugend forscht stehen fest. Samuel Cumme vom... [zum Beitrag]

Goldstandard der Sepsisbehandlung:...

Die jetzt veröffentlichte S3-Leitlinie zur Sepsis bündelt erstmals auf dem höchsten methodischen Niveau... [zum Beitrag]

Probanden für...

Wie arbeiten die Muskeln von Schulter und Arm beim Bewegen leichter Lasten zusammen? Und wie können... [zum Beitrag]

Expertenkommission legte...

Das aktuelle Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation ist am Mittwoch in Berlin... [zum Beitrag]

Herzschmerz trotz Glücksgefühlen

Der heutige Valentinstag lässt Herzen höher schlagen und ist auch ein beliebtes Hochzeitsdatum. Doch was... [zum Beitrag]

Neuer Professor für Allgemeine...

Kai Papenfort ist neuer Professor für Allgemeine Mikrobiologie an der Universität Jena. Der 38-Jährige... [zum Beitrag]

Individuelle Therapie gegen...

Oft vergehen Jahre bis Schmerz-Patienten den Weg in eine Schmerz-Ambulanz oder eine Schmerz-Praxis finden.... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 21.02.2020

Sendung vom 21.02.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.02.2020

Sendung vom 21.02.2020

Sondersendungen

Folge:
Messe "JENA 2020"

Sendung vom 21.02.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !