Nachrichten

Herz-Kreislauf-Erkrankungen vermeidbar

Datum: 11.01.2019
Rubrik: Wissenschaft

Von insgesamt 4,3 Millionen Todesfällen durch Herz- und Gefäßerkrankungen im Jahr 2016 in Europa gehen 2,1 Millionen auf eine unzureichende Ernährung zurück. Jeder zweite bis dritte vorzeitige Todesfall könnte durch eine bessere Ernährung vermieden werden. Das berichtet ein internationales Forschungsteam, das auch aus Mitgliedern der Friedrich-Schiller-Universität Jena besteht. Die Ergebnisse seien von entscheidender gesundheitspolitischer Relevanz und sollten unbedingt bei der Entwicklung zukünftiger Präventionsstrategien berücksichtigt werden, ergänzt Prof. Dr. Stefan Lorkowski von der Universität Jena. Wenn man das Potenzial einer ausgewogenen und gesundheitsfördernden Ernährung nicht besser nutze, werden Herz-Kreislauf-Erkrankungen zukünftig noch mehr vermeidbare Todesfälle verursachen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tagung INTERBILD am Mittwoch in der...

Zum Thema „Entspannter Umgang mit digitalen Medien“ wird am Mittwoch in der Ernst-Abbe-Hochschule Jena die... [zum Beitrag]

Auszeichnung für neuartiges...

Björn Barz und Prof. Dr. Joachim Denzler vom Lehrstuhl für Digitale Bildverarbeitung der Universität Jena... [zum Beitrag]

Ernährung fürs Gehirn

Am Donnerstag startet die Veranstaltungsreihe „Patientenforum“ am Uniklinikum Jena. Professor Dr. Stefan... [zum Beitrag]

Jahrestagung der Humangenetiker

800 Forscher aus dem In- und Ausland sind vom 6. bis 8. März zu Gast in Weimar. Auf der Jahrestagung der... [zum Beitrag]

Landesrunde des Schülerwettbewerbes...

An der Universität werden am Mittwoch viele Köpfe rauchen: Dann wird am Institut für Anorganische und... [zum Beitrag]

Gemeinsam statt einsam

Am Donnerstag laden die Mitarbeiter des Schreibzentrums der Universität Studierende, Forschende und Gäste... [zum Beitrag]

Erste Drillinge des Jahres im Jenaer...

Im Universitätsklinikum Jena sind die ersten Drillinge des Jahres zur Welt gekommen. Emil, Anton und Ole... [zum Beitrag]

Forschen für eine verbesserte...

Die junge Wissenschaftlerin Maria Chernysheva baut am Leibniz-Institut für Photonische Technologien in... [zum Beitrag]

Jenaer Studenten vertreten die...

Sieben Studenten der Universität Jena werden für vier Tage zu Repräsentanten der Republik Tschad. Sie... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.03.2019

Sendung vom 21.03.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 20.03.2019

Sendung vom 20.03.2019

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 20.03.2019

Sendung vom 20.03.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !