Nachrichten

Erhellende Einblicke in die „Dunkelkammer Zelle“

Datum: 20.12.2018
Rubrik: Wissenschaft

Das Institut für Angewandte Optik der Universität Jena erhält ein hochmodernes MINFLUX-Mikroskop. Prof. Dr. Christian Eggeling und sein Team hatten bei der aktuellen Großgeräteinitiative der Deutschen Forschungsgemeinschaft Erfolg mit ihrem Antrag.  Das etwa zwei Millionen Euro teure Gerät wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2019 seine Arbeit in Jena aufnehmen können. Der 48-jährige Biophysiker freut sich auf ein neues Gerät, dessen Leistungsgrenzen noch lange nicht ausgelotet sind. Entwickelt wurde die MINFLUX-Mikroskopie am Max-Planck-Institut in Göttingen, wo Nobelpreisträger Prof. Dr. Stefan Hell forscht. Die Geräte erlauben den Blick auf ein einzelnes Molekül und überwinden damit die Auflösungsgrenze, die Ernst Abbe einst in Jena postulierte. Noch werden sie in der Grundlagenforschung eingesetzt. Aber denkbar wäre, mit ihnen beobachten zu können, an welchen Stellen beispielsweise ein Virus aus der Zelle austritt. Somit ließen sich Infektionen wie etwa HIV eindämmen. Foto: Anne Günther/FSU

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Forschungsprojekt zur Bodensanierung...

Mit fast einer Million Euro fördert das Bundesforschungsministerium ein Langzeitprojekt der Universität... [zum Beitrag]

Jenaer Ökonom mit Gastaufenthalt in...

Die Universität Jena ist seit kurzem assoziiertes Mitglied des Wissenschaftsnetzwerks SCANCOR. Das... [zum Beitrag]

Chilenische Studenten zu Gast an...

Zehn Studenten von zwei Universitäten der chilenischen Stadt Valparaíso waren zu einer Summer School an... [zum Beitrag]

Elektronisches Laborbuch am FLI

Das Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut in Jena hat die Einführung eines... [zum Beitrag]

Abendvorlesung zur Leber

In der Abendvorlesung am 28. August wird erläutert, warum unsere Leber so wichtig ist. Die Leber ist das... [zum Beitrag]

Biobank: Fundus für Forschung und...

Auffälligkeiten im Blutbild, Genveränderungen, spezifische Antikörper, Eiweiße oder Hormone – Krankheiten... [zum Beitrag]

Neue Abteilung am Leibniz-IPHT

Welches Antibiotikum braucht die Patientin mit der lebensbedrohlichen Infektion? - Um das herauszufinden,... [zum Beitrag]

Wohin mit dem Atommüll?

Wohin mit dem Atommüll? Die Suche nach dem optimalen Standort eines Endlagers für atomaren Abfall ist vor... [zum Beitrag]

Falternacht und Kochschule im Grünen

Die Ausstellung „Garten findet Stadt“ im Botanischen Garten der Universität Jena neigt sich dem Ende zu.... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 23.08.2019

Sendung vom 23.08.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.08.2019

Sendung vom 22.08.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.08.2019

Sendung vom 21.08.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !