Nachrichten

Gäste aus Jordanien beim Kommunalservicve

Datum: 03.12.2018
Rubrik: Wirtschaft

Fortgesetzt wurde die Zusammenarbeit zwischen dem Kommunalservice Jena und der Stadt Deir Alla in Jordanien zum Thema Abfallwirtschaft. Zum zweiten Workshop waren fünf Gäste in Jena. Bei den im Dezember 2017 und April 2018 durchgeführten Hausmüllanalysen in der jordanischen Kommune wurde festgestellt, dass der Anteil an Bioabfällen im Restmüll sehr hoch ist. Deshalb wäre eine getrennte Sammlung und Verwertung dieser Abfälle sinnvoll. Aus diesem Grunde standen die Bioabfallverwertung zum Beispiel durch Kompostierung im Mittelpunkt des Workshops. Daneben stand die Besichtigung verschiedener Anlagen und die Begleitung der Sammlung von Speiseabfällen vor Ort auf dem Programm. Ein in Jordanien gemeinsam vorbereiteter Flyer zur Information der Bevölkerung zum Thema Bioabfall wird in den nächsten Tagen in Druck gehen. cd Foto: Stadt Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Frauen unternehmen: Schüler der...

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie möchte junge Mädchen dazu ermutigen, den Schritt in die... [zum Beitrag]

Arbeitsagentur und Jobcenter...

Die Agentur für Arbeit Jena einschließlich der Geschäftsstellen in Saalfeld und Eisenberg sowie die... [zum Beitrag]

Bucha wird an Zentrale Kläranlage...

Umfangreiche Baumaßnahmen am Trink- und Abwassersystem beginnen am Montag, 8. April, in der Dorfstraße von... [zum Beitrag]

Thüringer Unternehmen auf Hannover Messe

Auch Thüringer Unternehmen sind auf der Hannover Messe 2019 vertreten. So steht die Jenaer Firma Matthias... [zum Beitrag]

Neue Trink- und Abwasserleitungen im...

Arbeiten am Trink- und Abwassernetz beginnen am Montag, 1. April, in der Wilhelm-Külz-Straße im... [zum Beitrag]

Erneuerung der Trinkwasserleitung in...

Der Zweckverband JenaWasser setzt die Erneuerung der Trinkwasserleitungen in der Camburger Straße fort.... [zum Beitrag]

Stadtwerke-Servicecenter schließt am...

Die Servicecenter der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck in der Grietgasse 4 und in der Rudolstädter Straße... [zum Beitrag]

Abriss von Altgebäuden: Der...

Der Zeiss-Konzern reißt alte Schott-Hallen ab: Seit Montag läuft die erste Phase des Rückbaus von Gebäuden... [zum Beitrag]

Fazit: Das Fachkräfte-Projekt von...

Das Projekt „HiTh – Hochqualifiziert. International. Thüringen.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.04.2019

Sendung vom 18.04.2019

querpass

Folge:
querpass - das FCCfanmagazin - Folge 83

Sendung vom 18.04.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.04.2019

Sendung vom 17.04.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !