Nachrichten

860 Menschen beziehen in Jena „Alters-Hartz-IV“

Datum: 26.11.2018
Rubrik: Wirtschaft

Wenn die Rente nicht reicht: In Jena sind aktuell 860 Menschen auf „Alters-Hartz-IV“ angewiesen. Wegen niedriger Bezüge im Alter oder bei Erwerbsminderung müssen sie ihre Rente durch staatliche Grundsicherung aufstocken. Das teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG Thüringen beruft sich dabei auf Zahlen des Statistischen Landesamtes. Besonders dramatisch sei die Lage im Gastgewerbe. Die Löhne in Hotels und Restaurants reichten bereits heute oft kaum zum Leben, sagt NGG-Geschäftsführer Jens Löbel. In Jena liege der unterste Tariflohn einer Pension oder Gaststätte bei derzeit 9,39 Euro pro Stunde. Der Abstand zum Mindestlohn müsse deutlich wachsen. Eine bessere Bezahlung sei zugleich ein wichtiges Mittel, um in Zukunft dringend benötigte Fachkräfte für das Gastgewerbe zu gewinnen.

 

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mischwasserkanal wird repariert

Der Mischwasserkanal in der Schillstraße in Jena-Ost muss repariert werden. Die Arbeiten des... [zum Beitrag]

Baustelle in Jena-Nord erreicht...

Die Winterpause ist längst beendet: Bereits vor über einem Monat nahmen die Bauarbeiter ihre Arbeit auf... [zum Beitrag]

„Thüringer Open-Source-Preis“ für...

Gemeinsam mit dem Vorstand des Branchennetzwerks ITNet Thüringen hat Wirtschaftsminister Wolfgang... [zum Beitrag]

Tiefbauarbeiten im Bereich...

Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 1. April, im Lichtenhainer Oberweg und in der Döbereinerstraße. Bis... [zum Beitrag]

Frauen unternehmen: Schüler der...

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie möchte junge Mädchen dazu ermutigen, den Schritt in die... [zum Beitrag]

Stadtwerke-Servicecenter schließen...

Aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung schließen die Servicecenter der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck... [zum Beitrag]

Kanalbauarbeiten gehen weiter

Die Kanalbauarbeiten zur Erneuerung des Mischwasserkanals im Lichtenhainer Oberweg schreiten voran. Ab... [zum Beitrag]

Neue Gasleitungen für die Körnerstraße

Die Stadtwerke Jena Netze verlegen neue Gasleitungen in der Körnerstraße. Die Arbeiten beginnen am... [zum Beitrag]

Endspurt für Anmeldung zum 1....

Beeilen sollten sich alle Unternehmen und Einrichtungen aus Jena und der Region, die sich und ihre... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.04.2019

Sendung vom 18.04.2019

querpass

Folge:
querpass - das FCCfanmagazin - Folge 83

Sendung vom 18.04.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.04.2019

Sendung vom 17.04.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !