Nachrichten

Arbeitsmarkt im Oktober: Arbeitslosen-Quote unter fünf Prozent

Datum: 30.10.2018
Rubrik: Wirtschaft

Im Oktober lag die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Jena mit 4,9 Prozent erstmals unter der Fünf-Prozent-Marke. Das weist die heute veröffentlichte Statistik aus. Die niedrigste Arbeitslosenquote hat weiterhin der Saale-Holzland-Kreis mit 4,2 Prozent. Für die Stadt Jena werden 5,4 Prozent ausgewiesen. Die Arbeitsmarktlage sei günstiger denn je. Das Risiko, arbeitslos zu werden, sinke immer weiter, sagt Holger Bock, der Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Jena. Auch die Chancen für Menschen mit Handicap und für Langzeitarbeitslose hätten sich verbessert. Noch vor zehn Jahren seien fast doppelt so viele Menschen arbeitslos gewesen. Auf dem Ausbildungsmarkt sind rund 350 Stellen noch nicht besetzt. Dagegen haben knapp 80 Jugendliche noch keinen Ausbildungsplatz gefunden. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bauarbeiten in Jena: Der...

Die Firma Intershop erhält ein neues Domizil. Am Steinweg soll das neue Gebäude entstehen. Die Arbeiten... [zum Beitrag]

Erfolgversprechend: Vier Thüringer...

Seit geraumer Zeit ist es für Normalsterbliche so gut wie unmöglich, einen halbwegs erträglichen Zinssatz... [zum Beitrag]

Orientierungshilfe für SHK-Kunden...

Die Agentur für Arbeit bietet ein breites Beratungsspektrum an, das unabhängig von ihrem... [zum Beitrag]

Rekord-Einstellungen bei dotSource

Zum heutigen dreizehnjährigen Bestehen blickt die Jenaer Digitalagentur dotSource auf ein erfolgreiches... [zum Beitrag]

Thüringer Zeitungslandschaft vor Umbruch

Die Funke-Mediengruppe prüft einen Umstieg auf ausschließlich digitale Zeitungen. Betroffen davon sind... [zum Beitrag]

Arbeitsagentur zeichnet Unternehmen...

Einmal jährlich zeichnet die Agentur für Arbeit Jena einen Arbeitgeber im Landkreis aus, der sich in... [zum Beitrag]

SCHOTT blickt auf sehr gutes...

Die SCHOTT AG mit Hauptsitz in Mainz kann auf ein sehr gutes Geschäftsjahr zurückblicken. Der Standort... [zum Beitrag]

Jahresempfang: Der ZEISS-Konzern...

Am Mittwochabend lud ZEISS zum diesjährigen Jahresempfang. Mehr als 300 Gäste folgten der Einladung. Neben... [zum Beitrag]

Uni-Projekt soll Fachkräftemangel...

In Thüringen herrscht Fachkräftemangel – ein Problem, das in Zukunft vermutlich noch zunehmen wird. Ein... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.02.2019

Sendung vom 15.02.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 14.02.2019

Sendung vom 14.02.2019

Arbeitsrecht

Folge:
Weisungsrecht

Sendung vom 14.02.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !