Nachrichten

Bienenwölfe nutzen Antibiotika

Datum: 14.02.2018
Rubrik: Wissenschaft

Antibiotika werden nicht nur vom Menschen, sondern auch von vielen Insekten zum natürlichen Schutz gegen Krankheitserreger eingesetzt. Ein Team von Forschern des Jenaer Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat nun herausgefunden, dass Bienenwölfe das Problem der Resistenzbildung gegenüber Krankheitserregern anscheinend nicht kennen. Sie schützen ihren Nachwuchs mit symbiotischen Bakterien, die einen Antibiotika-Cocktail aus 45 Substanzen bilden, vor Schimmelpilzen. Die Vielfalt der Substanzen ist nicht nur weitaus höher als bislang angenommen, sondern seit dem Ursprung dieser Symbiose vor 68 Millionen Jahren erstaunlich stabil geblieben. Bienenwölfe sind Grabwespen, die für ihre Nachkommen gelähmte Bienen als Vorräte in unterirdischen Brutzellen anlegen.

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuer Professor an der EAH Jena

Seit dem vergangenen Wintersemester lehrt Prof. Dr. Lutz Wilde im Fachbereich SciTec der... [zum Beitrag]

Geheimhaltung als Grundprinzip

Die Historikerin Dr. Katharina Lenski von der Universität Jena hat über die Strukturen der Stasi und ihre... [zum Beitrag]

Ein Akt der Wiedergutmachung: Roland...

Der Jenenser Roland Jahn hat die Ehrendoktorwürde der Friedrich-Schiller-Universität erhalten. Am Freitag... [zum Beitrag]

NASPA – (National Association of...

In der Zeit vom 13. bis zum 15. Juni besuchen Vertreter eine Delegation der amerikanischen Organisation... [zum Beitrag]

Ideen für das „Festival der...

Die Digital-Messe CeBIT in Hannover verändert ihre Ausrichtung. Künftig werde es in Hannover ein „Festival... [zum Beitrag]

FLI-Professor in Ruhestand verabschiedet

Das Leibniz-Institut für Alternsforschung – Fritz-Lipmann-Institut FLI hat Prof. Dr. Frank Große feierlich... [zum Beitrag]

Focus-Ärzteliste 2018: Ärzte des...

Das Nachrichtenmagazin „Focus“ bescheinigt Medizinern des Universitätsklinikums Jena in insgesamt 23... [zum Beitrag]

Ungewöhnliche Biographie zu Hans...

„Ein deutscher Amerikaner. Der kosmopolitische Demokrat Hans Simons, 1893-1972” lautet der Titel der in... [zum Beitrag]

Posterwettbewerb für studentische...

Lin Josephine Schubert hat den diesjährigen Posterwettbewerb für studentische Forschungsarbeiten der... [zum Beitrag]