Nachrichten

FF USV bleibt weiter sieglos

Datum: 01.10.2017
Rubrik: Sport

Die Jenaer Bundesliga-Fußballerinnen vom FF USV haben ihr Heimspiel gegen den 1.FFC Frankfurt am Sonntagnachmittag mit 0:1 (0:1) verloren. Das Tor der Tages erzielte Yokoyama nach Pawollek-Flanke kur vor dem Seitenwechsel (43. Minute). Jena hielt in der Partie gegen den Favoriten gut mit, hatte phasenweise sogar mehr vom Spiel und die besseren Gelegenheiten, belohnte sich aber selbst nicht. Nach vier Spieltagen ist der FF USV mit einem Punkt Drittletzter vor den noch gänzlich zählerfreien MSV Duisburg und 1. FC Köln. Am kommenden Sonntag steht für die Jenaerinnen das Zweitrunden-Pokalgastspiel beim Magdeburger FFC, bevor sie in der Folgewoche bei der SGS Essen um Ex-Coach Daniel Kraus antreten müssen. Das nächste Heimspiel gibt es erst am 29. Oktober, wenn der FC Bayern München zu Gast ist.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12. Kanu-Sprint auf dem Schleichersee

Bereits zum zwölften Mal richtet die Abteilung Kanu des USV Jena auf dem Schleichersee ihre Kanu-Sprint... [zum Beitrag]

Lange Strecken: Der 28....

Am 17. Juni wird rund um den Schleichersee die 28. Auflage des Paradiestriathlons veranstaltet. Am... [zum Beitrag]

Speerwurffestival: Die Organisatoren...

Auch abseits des Fußballs geht es am 30. Juni um sportliche Höchstleistungen. Das 3. Internationale... [zum Beitrag]

FF USV Jena mit neuem Cheftrainer

Der Frauen-Bundesliga-Absteiger FF USV Jena ist bei der Suche nach einem neuen Cheftrainer in den eigenen... [zum Beitrag]

Weite Würfe: Der Eigenbetrieb...

Die Jenaer Speerwerfer gehören zur nationalen und internationalen Spitze. Die Athleten um Olympiasieger... [zum Beitrag]

Spannende Wettkämpfe beim 28. Jenaer...

Beim größten Einzelwettkampf über die Sprintdistanz gelang es Theodor Popp vom TSV 1880 Gera-Zwötzen... [zum Beitrag]

Universitätsklinikum stellt eigenes...

Am Uniklinikum Jena spielt die diesjährige Fußball-Weltmeisterschaft eine besondere Rolle. Pünktlich zum... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss Jena startet mit...

Fans des FC Carl Zeiss Jena können am 4. und 5. Juli erstmals ihre neue Dauerkarte für die Saison 2018/19... [zum Beitrag]

FF USV Jena: Kapitänin bleibt an Bord

Die Kaderplanung beim in die 2. Frauen-Bundesliga abgestiegenen FF USV Jena läuft auf Hochtouren. Heute... [zum Beitrag]