Nachrichten

Heute schon an morgen denken: Das Jenaer Netzwerk „Palliative Geriatrie“ thematisiert das Sterben in Würde

Datum: 20.09.2017
Rubrik: Soziales

Ältere Menschen würdevoll in den Tod zu begleiten – das hat sich das Jenaer Netzwerk „Palliative Geriatrie“ zur Aufgabe gemacht. Am Dienstagnachmittag wurde das Projekt unter dem Titel „Lebenswert bis zum Ende – würdevolle Begleitung im Pflegeheim“ vorgestellt. Bisher werden drei Jenaer Einrichtungen unterstützt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

IKOS lädt zum 28. Selbsthilfetag ins UKJ

Die lKOS (Informations- und Kontaktstelle für Selbsthilfe) Jena des AWO Regionalverbandes... [zum Beitrag]

Lastenrad LoLa – ein Projekt aus 5...

Die Jena-Crowd wird 5 Jahre alt. 5 Jahre, in denen zahlreiche gemeinnützige Projekte durch Spenden aus der... [zum Beitrag]

Thüringer Woche der pflegenden...

Die Mitarbeiterinnen des Musikprojekts unter Leitung von Frau Prof. Dr. Gabriele Wilz und das DRK... [zum Beitrag]

Sommerferien – Westside stellt...

Im Jugendzentrum Westside in Lobeda-West wurde vergangenen Freitag das Ferienprogramm für die Sommerferien... [zum Beitrag]

GÖPEL electronic unterstützt...

Als familiengeführtes Unternehmen legt GÖPEL electronic Wert auf ein respektvolles und wertschätzendes... [zum Beitrag]

Seniorenbegegnungszentrum erhält...

Dank der Finanzierung durch den Aktionsfonds Lobeda konnten im DRK-Seniorenbegegnungszentrum Lobeda-Ost... [zum Beitrag]

Sommerferien in Jena

Der Arbeitskreis der offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Jena bietet viele Möglichkeiten, die... [zum Beitrag]

Wenn die Gesichtsmuskeln nicht mehr...

Das Fazialis-Nerv-Zentrum am Universitätsklinikum Jena (UKJ) lädt zu 4. Fazialis-Nerv-Tag am 6. Juni von... [zum Beitrag]

Sponsoren gefunden – Ferienspaß in...

Nach langer Suche haben die Verantwortlichen der Jenaer Bäder & Freizeit GmbH endlich einige Partner... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.06.2024

Sendung vom 17.06.2024

Sondersendungen

Folge:
Aus der Geschichte nichts gelernt? Thüringen als völkischer Aufmarschraum in den 1920er und 2020er Jahren

Sendung vom 17.06.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 14.06.2024

Sendung vom 14.06.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !