Nachrichten

Neue Piktogramme für die Busse und Straßenbahnen

Datum: 14.09.2017
Rubrik: Verkehr

Verständlich, einheitlich und jederzeit gut erkennbar - so lässt sich die neue Welt der Piktogramme auf den Fahrzeugen des Jenaer Nahverkehres beschreiben. Was schwer erkennbar war, wurde kontrastreich und größer gestaltet in Abstimmung mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband Jena. Was sich von selbst versteht, wie beispielsweise „Rollschuhfahren im Fahrzeug verboten" und daher keines zusätzlichen Hinweises bedarf, wurde in der neuen Piktogramm-Welt ganz weggelassen. Zusätzlich zu der vereinheitlichten Piktogramm-Welt fahren zukünftig nach und nach mehr Fahrzeuge mit dunkelblauem Design durch die Saalestadt. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Brückenbau: Zwischen Lobeda-Ost und...

Der Brückenbau in Lobeda schreitet voran. Nachdem bereits in den vergangenen Wochen umfassende Arbeiten am... [zum Beitrag]

Schulbeginn: Umleitungen und...

Aufgrund der Gleisbauarbeiten südlich der Paradiesbrücke verweist der Jenaer Nahverkehr auf Änderungen im... [zum Beitrag]

Jenaer Baustellen: Zwischen...

An der Brücke zwischen Lobeda-Ost und -West tut sich etwas. Die Bauarbeiten für die Errichtung einer... [zum Beitrag]

Brückenbau in Lobeda: Umleitung für...

Aufgrund der Brückenbauarbeiten in Lobeda kommt es ab Mittwoch, 8 Uhr, zu Einschränkungen auf der Buslinie... [zum Beitrag]

Vollsperrung der A4 am Wochenende

Am Wochenende wird der alte Jägerstieg auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Jena-Zentrum und Stadtroda... [zum Beitrag]

Radverkehr: Der Allgemeine Deutsche...

Die Verkehrssituation in Jena ist nicht nur für Autofahrer schwierig. Vor der Oberbürgermeisterwahl am 15.... [zum Beitrag]

Neue Preise beim Jenaer Nahverkehr...

Es ist kein Aprilscherz: Im Verkehrsverbund Mittelthüringen und damit auch beim Jenaer Nahverkehr gelten... [zum Beitrag]

Himmelfahrtstag: Abellio setzt...

Erfahrungsgemäß sind am Himmelfahrtstag deutlich mehr Ausflügler unterwegs als an anderen Wochenenden oder... [zum Beitrag]

Gleisbau: Seit heute gibt es...

Heute begannen die Gleisbauarbeiten zwischen der Paradiesbrücke und der Sparkassen-Arena. Während der... [zum Beitrag]