Nachrichten

25 Jahre Elektronikfertigung in Gera

Datum: 14.09.2017

Der Geraer Elektronikfertiger LFG-Eckhard Oertel e.K. begeht sein 25. Gründungsjubiläum. Flexibilität bei hoher Qualität und innovative Lösungen für die Kunden - dieser Devise folgen Eckhard Oertel und seine Mannschaft seit einem Vierteljahrhundert. Gegründet am 19. Mai 1992 in Gera legte Inhaber Eckhard Oertel mit seinem von anfänglich vier auf heute etwa 50 Mitarbeiter angewachsenen Unternehmen, seinen geschäftlichen Erfolgen und der Nachwuchsförderung sowie -ausbildung ein Bekenntnis zum Standort Gera ab. Gestartet 1992 in einer Baracke auf dem Betriebsgelände der Elektronik Gera fertigt der Spezialist auf fast 2 000 Quadratmetern Fläche im Gebäude des früheren Geraer ZEISS-Betriebes seit dem Einzug 1995 verschiedenste Leiterplatten-Bauformen, bestückt elektronische Baugruppen und Komponenten, montiert elektronische Geräte. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gratulation zur Eisernen Hochzeit

Landrat Andreas Heller überbringt im Saale-Holzland-Kreis heute gleich zwei Mal Glückwünsche zur ... [zum Beitrag]

Richtfest für Sporthalle...

Acht Monate nach dem ersten Spatenstich ist in Gera Richtfest für die neue Sporthalle Stadtzentrum... [zum Beitrag]

Zukunftsfähige Gründungsideen...

In der Frühjahrsrunde des Ostthüringer Gründungsideenwettbewerbs wurden erneut drei Gründungsideen in Gera... [zum Beitrag]

Ein „Forschergeist“-Bundessieger...

Ein Sieger kommt aus Gera: Die AWO-Kindertagesstätte „Haus des Kindes“ ist einer von fünf Bundessiegern... [zum Beitrag]

Gasversorgungsleitung wird erneuert

Die Energieversorgung Gera GmbH erneuert im Auftrag des Netzbetreibers GeraNetz GmbH eine... [zum Beitrag]

26. Saale-Orla-Schau in Pößneck eröffnet

Landrat Thomas Fügmann hat heute die 26. Saale-Orla-Schau eröffnet, die bis zum 6. Mai in der Shedhalle... [zum Beitrag]

Bühnen der Stadt Gera: 3 500...

3 500 Besucher kamen am 1. Mai zum „Tag der offenen Tür“ an den Bühnen der Stadt Gera. Sie nutzten die... [zum Beitrag]

Gedenkfeier zu Ehren der REIMAHG-Opfer

Anlässlich des 73. Jahrestages des Kriegsendes und der Befreiung des ehemaligen NS-Rüstungswerkes... [zum Beitrag]

Leuchtenburg lädt am 30. April zur...

Am 30. April geht es auf der Leuchtenburg in eine lange stimmungsvolle Nacht: Von 17 bis 21 Uhr ist für... [zum Beitrag]