Nachrichten

Kundgebungen verliefen weitgehend friedlich

Datum: 13.09.2017
Rubrik: Politik

Die Stadt Jena begrüßt, dass die politischen Kundgebungen am Dienstag in der Innenstadt weitestgehend friedlich verlaufen sind. Bis zu 250 AfD-Anhänger und 1 000 Gegendemonstranten hatten sich laut Polizei am Nachmittag und Abend zusammengefunden. Aufgrund der Demonstrationen kam es ab dem frühen Nachmittag in Teilen der Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen. Ab 14 Uhr gab es auch Einschränkungen beim Jenaer Nahverkehr. Alle Bus- und Straßenbahn-Linien, die das Stadtzentrum passieren, waren davon betroffen. Am Bürgertelefon gingen im Laufe des Tages mehr als einhundert Anrufe ein. Mitarbeiter der Polizei und der Stadt beantworteten vor allem Fragen zu Straßensperrungen und Umleitungen. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gerlitz, Koppe und Hertzsch als...

Stadtrat Jena: Christian Gerlitz, SPD, wurde heute vom Stadtrat als Dezernent für Stadtentwicklung und... [zum Beitrag]

Bewerbungsphase für...

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Selle ruft alle Jugendlichen, die sich für ein Austauschjahr in den... [zum Beitrag]

Letzte Stadtratssitzung vor der...

Der Jenaer Stadtrat kommt am Mittwoch zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Der... [zum Beitrag]

Neue Dezernenten: JenaTV hat die...

Nach langen Diskussionen im Stadtrat wurden am vergangenen Mittwoch drei neue Dezernenten gewählt.... [zum Beitrag]

Dezernentenwahl: 56 gültige Bewerbungen

Bei der Ausschreibung für die drei Dezernenten-Stellen der Stadt Jena sind bis zum Einsendeschluss 15. Mai... [zum Beitrag]

Kranzniederlegung am 17. Juni

Anlässlich des Jahrestages des Volksaufstandes am 17. Juni 1953 beginnt am Sonntag um 11.30 Uhr am Gebäude... [zum Beitrag]

Grünen-Stadtrat Bastian Stein...

Stadtrat Bastian Stein hat am Montag seinen Austritt aus der Partei Bündnis 90/Die Grünen und damit aus... [zum Beitrag]

Ausstellung „Partnerschaft im Portrait“

Im Gebäude der Stadtverwaltung Am Anger 15 ist bis Mitte Dezember die Ausstellung „Partnerschaft im... [zum Beitrag]

Einheit: Der Stadtrat wählte die...

Offene Geheimnisse und viele Spekulationen im Vorfeld – lange Diskussionen und ein umständliches Prozedere... [zum Beitrag]