Nachrichten

22. Thüringer Forschungspreis in Jena vergeben

Datum: 25.04.2017
Rubrik: Wissenschaft

Es war wieder ein Heimspiel für Jenaer Forscher: Der 22. Thüringer Forschungspreis ist heute Nachmittag in der Imaginata verliehen worden. Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee zeichnete Spitzenleistungen der Grundlagenforschung und der angewandten Forschung aus. Forschungsteams des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte und der Universität erhielten den neuen Forschungspreis-Award und ein Preisgeld von jeweils 25 000 Euro. Der Forschungspreis im Bereich der Grundlagenforschung ging an Prof. Dr. Johannes Krause vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte Jena für seine Forschungsarbeit zur genetischen Rekonstruktion historischer Krankheitserreger. Der Preis für angewandte Forschung wurde Prof. Dr. Ulrich S. Schubert, Dr. Martin Hager und Tobias Janoschka zuerkannt. Dem Team gelang es, innovative Batteriesysteme zu entwickeln. JenaTV berichtet im Journal am Mittwoch ausführlich von der Preisverleihung. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Uni-Präsident als „Hochschulmanager...

Das Centrum für Hochschulentwicklung und die Wochenzeitung „Die Zeit“ vergeben jährlich die Auszeichnung... [zum Beitrag]

Neue Professorin für Germanistische...

Wortstellung im Satz, Bildung von Wortformen und Wandel in der Sprache - das sind Arbeitsfelder, die Prof.... [zum Beitrag]

Mikroskope kostengünstig bauen

Moderne Mikroskope, die biologische Vorgänge sichtbar machen, kosten viel Geld, stehen in spezialisierten... [zum Beitrag]

Multiple Sklerose-Forschungspreis...

Für seine Studienidee zur Behandlung von Multipler Sklerose in der Schwangerschaft erhält Dr. Florian... [zum Beitrag]

Systeme zur hochsicheren...

Eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erforscht seit einem Jahr neue... [zum Beitrag]

Neue Professorin für...

Zu den dreizehn neu berufenen Professoren der EAH Jena gehört seit dem Sommersemester dieses Jahres auch... [zum Beitrag]

Spitzenwerte für Jenaer...

Im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung erhalten die Volks- und Betriebswirtschaftler... [zum Beitrag]

Langfristiges Projekt zu Martin Buber

Rund 40 000 Briefe sind aus der Korrespondenz von Martin Buber mit seinen Zeitgenossen erhalten, doch... [zum Beitrag]

Juniorprofessor forscht zur...

Nanometer-genaue Einblicke in lebende Zellen versprechen Fortschritte in der biologischen und... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.12.2020

Sendung vom 03.12.2020

Adventskalender

Folge:
03.12.2020

Sendung vom 03.12.2020

Adventskalender

Folge:
02.12.2020

Sendung vom 02.12.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !