Nachrichten

Mit Blutspende am UKJ doppelt Gutes tun

Datum: 05.12.2023
Rubrik: Vermischtes

Die Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung setzen auch dieses Jahr ein Zeichen und spenden ihre Aufwandsentschädigung für die Blutspende am Universitätsklinikum Jena (UKJ) an die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. (EKK Jena). Die Stipendiaten rufen alle Blutspender dazu auf, ihrem Beispiel zu folgen. Mit den gespendeten Beträgen unterstützt die EKK Jena Aktionen für krebskranke Kinder, darunter den Klinikclown Flotti Lotti. Im vergangenen Jahr folgten zahlreiche Spender dem Aufruf der Stipendiaten, insgesamt kamen etwa 1.300 Euro zusammen.

Am 13. Dezember gibt es von 11:00 bis 15:00 im Laborzentrum, Gebäude A5, im Lobedaer Klinikum ein Sonderspendetermin.

Blut spenden ist für gesunde Erwachsene ab 18 Jahren mit einem Gewicht von über 50 Kilogramm möglich. Vor jeder Blutspende wird der Gesundheitszustand geprüft, einschließlich der Besprechung von Vorerkrankungen und Medikamenteneinnahme. Diese Maßnahme dient dazu, Gesundheitsrisiken für Empfänger und Spender zu minimieren und eine sichere Blutversorgung zu gewährleisten. Eine Vollblutspende dauert etwa fünf bis zehn Minuten, bei der 450 Milliliter Blut entnommen werden. Frauen können bis zu vier Mal, Männer bis zu sechs Mal im Jahr Vollblut spenden.

Weiter Informationen oder Anmeldung unter 03641-9393939 oder blutspende@med.uni-jena.de

Foto: UKJ

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ukrainischer Krankenwagen auf dem...

Am 22. Juli 2024 wird der Jenaer Holzmarkt von 14:00 bis 19:30 Uhr zum Schauplatz einer besonderen... [zum Beitrag]

Gütetermin: Klima-Aktivist:in gegen FSU

Am 18. Juli 2024 fand am Arbeitsgericht Gera die Güteverhandlung zwischen Eli und der... [zum Beitrag]

Fahrradversteigerung bei der ÜAG

Auf dem Hof der ÜAG im Steinbach 15 gibt es am Freitag, 26. Juli, wieder Fahrräder zu ersteigern. Das... [zum Beitrag]

Gedenken zum 80. Todestag von Magnus...

Am Sonntag, 21. Juli, um 11:00 Uhr, gedenken Die Linke Jena und die Vereinigung der Verfolgten des... [zum Beitrag]

13. Jenaer Stadtradeln ab 30. August

Vom 30. August bis 19. September 2024 wird in Jena wieder kräftig in die Pedale getreten. Das 13. Jenaer... [zum Beitrag]

Hüpfekästchen und Spielgeräte –...

Der Stadtteil Jena-West soll im Rahmen des Projektes „Bespielbare Stadt“ mehr an die Bedürfnisse und... [zum Beitrag]

Verkehrspolitik auf dem „Roten Sofa“

Am Montag, 22.Juli 2024, findet um 18:00 Uhr am Nonnenplan die Aktion "Rotes Sofa" statt. Bernd Riexinger,... [zum Beitrag]

Sitzbänke – Stadt genehmigt Standort...

Die Junge Gemeinde Stadtmitte hat vor einiger Zeit selbstgebaute Sitzbänke mit Blumenkästen auf dem... [zum Beitrag]

Botanischer Garten – Idylle aus...

Wer sich eine Pause vom Trubel und Lärm der Innenstadt gönnen will, der ist seit jeher gut im Botanischen... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.07.2024

Sendung vom 22.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.07.2024

Sendung vom 19.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.07.2024

Sendung vom 17.07.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !