Nachrichten

Weltfrühgeborenentag - Albert Syring besucht Jenaer Neonatologie

Datum: 16.11.2023
Rubrik: Vermischtes

Albert war schon immer früh dran: Mit 10 Jahren war er der jüngste Flugschüler in Deutschland. Mit 16 war er der erste, der alleine ein Flugzeug fliegen durfte. Und vor 16 Jahren, am 27. Juli 2007, kam er zu früh auf die Welt, in der 31. Schwangerschaftswoche und mit knapp 1.200 Gramm Geburtsgewicht. Von Anfang an wurde er in der Neonatologie, der Frühgeborenen-Intensivstation der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Jena (UKJ), betreut. Was häufig unterschätzt wird: Frühgeborene sind schwerstkranke Patienten und die größte Kinderpatientengruppe Deutschlands. Darauf möchte der Weltfrühgeborenentag aufmerksam machen, der jährlich am 17. November stattfindet und an dem sich auch die Jenaer Neonatologie beteiligt. Hier werden jährlich etwa 200 Frühgeborene betreut, davon rund 50 kleinste Frühgeborene mit einem Geburtsgewicht unter 1.500 Gramm. Gerade diese benötigen eine intensive und hochspezialisierte Betreuung. Seit 2006 ist das UKJ als Perinatalzentrum der höchsten Stufe anerkannt.

Den Weltfrühgeborenentag feiert die Jenaer Kinderklinik daher auch zusammen mit ehemaligen Frühgeborenen und ihren Familien im Ronald McDonald Haus, das anlässlich des Tages bei Einbruch der Dunkelheit lila beleuchtet wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bücherschrank in Lobeda-West

In Lobeda-West am Rande des Stadtplatzes, Ecke Stauffenberstraße/Karl-Marx-Allee, wurde ein öffentlicher... [zum Beitrag]

Schlaglöcher: Camburger Straße wird...

Wer zurzeit in Jenas Norden unterwegs ist, der ist vermutlich schon über das eine oder andere große und... [zum Beitrag]

Trauercafé im Hospiz Jena

Das Hospiz Jena lädt zum nächsten Trauercafé am Montag, den 21. Februar 2024, von 16:30 bis 18:00 Uhr ein.... [zum Beitrag]

Sonderführung "Der Weg bin den...

Die für Donnerstag, den 21. Februar 2024, geplante Sonderführung durch die Ausstellung "Der Weg in den... [zum Beitrag]

Diskussionsrunde "Energiewende für...

Der Sonderforschungsbereich „Strukturwandel des Eigentums“ der Friedrich-Schiller-Universität lädt am 29.... [zum Beitrag]

Richtfest gefeiert – In Zwätzen...

Für die Freiwillige Feuerwehr Zwätzen entsteht in Löbstedt momentan eine neue Feuer- und Rettungswache... [zum Beitrag]

Neue Hüfte, neues Knie?

Am Montag, dem 4. März 2024, um 16 Uhr, findet im Hörsaal 2 am Uniklinikum in Jena-Lobeda die... [zum Beitrag]

Neugestaltung Westbahnhofareal –...

Der Bahnhof Jena-West ist von essentieller Bedeutung für Jena, schließlich verbindet er die Stadt direkt... [zum Beitrag]

Schulbetrieb im Ausweichquartier

Nach dem Brand am Mittwochmorgen in der Grundschule Friedrich-Schiller in Winzerla (JenaTV berichtete)... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 28.02.2024

Sendung vom 28.02.2024

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 28.02.2024

Sendung vom 28.02.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.02.2024

Sendung vom 26.02.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !