Nachrichten

Millionenförderung für Jenaer Mikroelektronik-Projekte

Datum: 19.09.2023
Rubrik: Wirtschaft

Der Bund und das Land fördern innovative Projekte aus dem Bereich der Mikroelektronik. Die entsprechenden Bescheide überreichte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee am Montag in Berlin. Die Jenaer Carl Zeiss SMT GmbH erhält eine Förderung in Höhe von knapp 60 Millionen Euro für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Technologien für optische Halbleiterfertigungsanlagen in Europa. Die ebenfalls in Jena ansässige mi2-factory GmbH wird mit mehr als 20 Millionen Euro bei der Entwicklung der Ionenimplantation als Plattformtechnologie unterstützt, die einen innovativen Prozessschritt in der Halbleiterfertigung darstellt. Thüringenweit wurden vier Projekte mit insgesamt gut 133 Millionen Euro gefördert. Das Land übernimmt davon 40 Millionen Euro, der Bund 93 Millionen Euro. Die Förderung ist Teil der EU-Initiative „IPCEI Mikroelektronik“. Europaweit haben rund 120 Vorhaben einen Förderzuschlag erhalten. jk

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Meilensteine bei...

Die Stadtwerke Jena Netze treiben die Transformation ihrer Erdgasnetze hin zu Wasserstoffnetzen aktiv... [zum Beitrag]

Sack zum Werkleiter von JenaWasser...

Andrè Sack ist neuer Werkleiter des Zweckverbandes JenaWasser. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Energie... [zum Beitrag]

Gemeinschaftsbetrieb von Jenaer...

Der Jenaer Nahverkehr und die JES Verkehrsgesellschaft wurden zum 1. April 2024 zu einem... [zum Beitrag]

Wichtige Funktion für Werkleiter KSJ

Der Werkleiter des Kommunalservice Jena (KSJ), Uwe Feige, wurde zum neuen Leitausschussvorsitzenden des... [zum Beitrag]

Arbeitsmarkt im April

Im April entspannte sich die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt leicht. Nach den Osterferien stieg die... [zum Beitrag]

70 Jahre Wohnungsgenossenschaft...

In den 1950ern gegründet, ist sie momentan mit mehr als 13.000 Mitgliedern die größte... [zum Beitrag]

Heubel mit Ehrennadel der...

Für seine besonderen Verdienste um das Handwerk, insbesondere das Friseur- und Kosmetikerhandwerk, wurde... [zum Beitrag]

Fördermittel – dotSource erhält 7,5...

Im letzten Stadtrat wurde dem Bauvorhaben des E-Commerce Unternehmens DotSource grünes Licht erteilt.... [zum Beitrag]

Silberne Ehrennadel für Thomas Mächler

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde Elektrotechnikermeister Thomas Mächler aus Jena mit der... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 24.05.2024

Sendung vom 24.05.2024

Sondersendungen

Folge:
Abwehrbereit? Konzept und Praxis der wehrhaften Demokratie

Sendung vom 24.05.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.05.2024

Sendung vom 22.05.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !