Nachrichten

Stadt Jena beteiligt sich an bundesweitem Warntag

Datum: 06.12.2022
Rubrik: Vermischtes

Am 8. Dezember wird ein bundesweiter Warntag veranstaltet. Auch die Stadt Jena beteiligt sich daran. Ab 11 Uhr testen Bund und Länder sowie Kreise, kreisfreie Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel. Erstmalig eingesetzt wird Cell Broadcast - eine Warnnachricht, die direkt auf das Handy geschickt wird. Welche Geräte empfangsfähig sind, ist zu erfahren unter www.bbk.bund.de. Der Fachdienst Feuerwehr der Stadt Jena wird um 11 Uhr Warntöne über alle 21 digitalen Sirenen ertönen lassen: Sechs Töne von jeweils fünf Sekunden mit jeweils fünf Sekunden Pause. Danach erfolgt eine Sprachdurchsage über die Sirenen, die einmal wiederholt wird. Zum Abschluss wird um 11.45 Uhr die Entwarnung erfolgen mit einer Minute Dauerton. Während des Warntags soll auch die Funktionsfähigkeit der vier neuen digitalen Sirenen im Forstweg, im Hufelandweg, am Löbdergraben und in Maua getestet werden. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sonderführung "Der Weg bin den...

Die für Donnerstag, den 21. Februar 2024, geplante Sonderführung durch die Ausstellung "Der Weg in den... [zum Beitrag]

Schulbetrieb im Ausweichquartier

Nach dem Brand am Mittwochmorgen in der Grundschule Friedrich-Schiller in Winzerla (JenaTV berichtete)... [zum Beitrag]

Richtfest gefeiert – In Zwätzen...

Für die Freiwillige Feuerwehr Zwätzen entsteht in Löbstedt momentan eine neue Feuer- und Rettungswache... [zum Beitrag]

Neugestaltung Westbahnhofareal –...

Der Bahnhof Jena-West ist von essentieller Bedeutung für Jena, schließlich verbindet er die Stadt direkt... [zum Beitrag]

Trauercafé im Hospiz Jena

Das Hospiz Jena lädt zum nächsten Trauercafé am Montag, den 21. Februar 2024, von 16:30 bis 18:00 Uhr ein.... [zum Beitrag]

Diskussionsrunde "Energiewende für...

Der Sonderforschungsbereich „Strukturwandel des Eigentums“ der Friedrich-Schiller-Universität lädt am 29.... [zum Beitrag]

Schlaglöcher: Camburger Straße wird...

Wer zurzeit in Jenas Norden unterwegs ist, der ist vermutlich schon über das eine oder andere große und... [zum Beitrag]

Bücherschrank in Lobeda-West

In Lobeda-West am Rande des Stadtplatzes, Ecke Stauffenberstraße/Karl-Marx-Allee, wurde ein öffentlicher... [zum Beitrag]

Neue Hüfte, neues Knie?

Am Montag, dem 4. März 2024, um 16 Uhr, findet im Hörsaal 2 am Uniklinikum in Jena-Lobeda die... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 28.02.2024

Sendung vom 28.02.2024

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 28.02.2024

Sendung vom 28.02.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.02.2024

Sendung vom 26.02.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !