Nachrichten

Leuchtenburg: Verschütteter Verteidigungsturm wird ausgegraben

Datum: 14.01.2022
Rubrik: Kultur

Es war sicherlich ein kalter Winter, als 1458 die Tannen, Kiefern und Fichten gefällt wurden, die im Dachstuhl des Leuchtenburger Schleierturms eingesetzt wurden. Laut dendrochronologischem Gutachten stammen die Hölzer aus der Region, aus Thüringen und Bayern. Welche Geheimnisse der seit 150 Jahren verschüttete Wehrturm noch in sich trägt, soll ein jetzt gestartetes Ausgrabungs- und Freilegungsprojekt unter der Leitung der Stiftung Leuchtenburg zu Tage bringen. Ein Saugbagger wird zunächst unter fachmännischer Steuerung der Firma Strabag und der Burgmeister die zuletzt dort gesammelten Glücksscherben aus den Anfängen der Leuchtenburger Porzellanwelten und danach den Schutt aus dem Jahr um 1873 entfernen. Anschließend sollen die archäologischen Arbeiten beginnen. Später soll der Turm öffentlich zugänglich gemacht werden. cd/Foto: Stiftung Leuchtenburg

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenaer Philharmonie:...

Trotz der pandemiebedingten Absage aller Konzerte der Jenaer Philharmonie bis zum 1. Januar muss das... [zum Beitrag]

Bewerbung für Kulturnadel des...

Seit 2014 zeichnet das Land Einzelpersönlichkeiten aus, die sich durch herausragende ehrenamtliche Arbeit... [zum Beitrag]

Kunstwerke suchen Öffentlichkeit:...

Der Förderverein „Ein KUNSTHAUS für Jena e.V.“ präsentiert in der Stadtkirche den zweiten Teil der... [zum Beitrag]

Theaterhaus Jena mit Kultstück „Zur...

Das Theaterhaus Jena präsentiert am 27., 28., 29. und 30. Dezember jeweils um 20 Uhr das Kultstück über... [zum Beitrag]

Kunstsammlung und Stadtmuseum laden ein

Die Kunstsammlung Jena zeigt seit dem 11. Dezember rund 30 Werke des international arbeitenden Künstlers... [zum Beitrag]

Lesung mit Elke Heidenreich auf 3....

Wie bereits gemeldet, wird aufgrund der aktuellen Corona-Lage die für den 30. Januar geplante Lesung mit... [zum Beitrag]

Kunsthandlung Huber + Treff plant...

Vom 15. Januar bis 5. März sind in der Kunsthandlung Huber + Treff in der Charlottenstraße 19 in... [zum Beitrag]

Wiedereröffnung im April: Im...

Nach dem Wasserrohrbruch vor einem Jahr musste das Romantikerhaus umfassend saniert werden. Die Arbeiten... [zum Beitrag]

Weihnachtsoratorium in der Stadtkirche

Die Musiker der Akademischen Orchestervereinigung der Universität Jena starten mit einem der populärsten... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 21.02.2022

Sendung vom 21.01.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.01.2022

Sendung vom 21.01.2022

Orgeln im Kirchenkreis Jena

Folge:
Kirchen im Orgelkreis Jena: Kirche Göttern

Sendung vom 20.01.2022

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !