Nachrichten

Agentur für Arbeit informiert über Medizinstudium

Datum: 06.12.2021
Rubrik: Vermischtes

Die Agentur für Arbeit Jena bietet am 8. Dezember einen Informationschat für Schüler und Abiturienten an, die sich für ein Medizinstudium interessieren.

Arzt zu werden, ist kein einfaches Ziel. Eine sehr gute Abinote ist für die Studienzulassung beinahe unverzichtbar und das Studium selbst gilt als äußerst anspruchsvoll. Wer sich dennoch vorstellen kann, Medizin zu studieren, sollte sich rechtzeitig informieren. Eine gute Gelegenheit hierzu bietet der nächste Chat auf www.abi.de am 8. Dezember. Von 16 Uhr bis 17:30 Uhr widmen sich verschiedene Experten den Fragen der Teilnehmer. Sie geben nicht nur Auskunft über das Zulassungsverfahren und den Studienalltag, sondern berichten zudem direkt aus der Berufspraxis. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer zum angegebenen Termin keine Zeit hat, kann die Antworten im Chatprotokoll nachlesen, das nach dem Chat im abi.de-Portal veröffentlicht wird. Mehr Infos zum Chat finden sich unter https://abi.de/interaktiv/chat.

Das Medizinstudium ist so beliebt wie nie zuvor: Knapp 102.000 Studierende waren laut Statistischem Bundesamt im Wintersemester 2020/21 in (Human-)Medizin eingeschrieben. Zehn Jahre zuvor waren es lediglich 80.574. Gleichzeitig geht die Zahl der Absolventinnen und Absolventen nach oben. Insgesamt 16.690 Menschen schlossen im Jahr 2020 ihr Medizinstudium erfolgreich ab, 363 mehr als 2010. Mediziner profitieren von sehr guten Beschäftigungschancen. Der Fachkräftemangel bei Humanmedizinern ist deutlich zu spüren, vor allem in ländlichen Regionen. Als Gründe werden unter anderem der medizinische Fortschritt und die zunehmende Zahl älterer Menschen genannt, die häufigere und aufwändigere Behandlungen benötigten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

2022 ist das Jahr der Grundsteuerreform

2022 ist das Jahr der Grundsteuerreform. Doch Bürger sollen zunächst auf das Informationsschreiben der... [zum Beitrag]

Impfen in Winzerla und Jena-Nord

Mit einem Impfangebot vor Ort will die Stadt Jena versuchen, jene Bürger zu erreichen, die noch keine... [zum Beitrag]

Stadt Jena: 159...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut an den vergangenen drei Tagen 159... [zum Beitrag]

Einsatz für fünf Bundeswehrsoldaten...

Am heutigen Freitag endete für fünf Bundeswehrsoldaten der Einsatz im Jenaer Gesundheitsamt. Sie kehren in... [zum Beitrag]

Wissensgewinn durch Waldmonitoring

Die Ergebnisse der aktuellen Waldzustandserhebung lassen Waldinteressierte ein klein wenig aufatmen. Nach... [zum Beitrag]

Stadt Jena: 53 Corona-Neuinfektionen...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Donnerstag 53 Neuinfektionen mit... [zum Beitrag]

Auf historischem Boden: Das...

Eine der zahlreichen Baustellen in der Innenstadt steht kurz vor dem Abschluss: Das Turmgebäude des... [zum Beitrag]

Impfzentren und Teststellen in Jena

Die Impfkampagne läuft weiterhin auf Hochtouren. In Jena gibt es das Impfzentrum Volkshaus, das... [zum Beitrag]

Klimaschutzstiftung sucht Ideen:...

Die Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen sucht auch in diesem Jahr Ideen zu den Themen Energie und... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 21.02.2022

Sendung vom 21.01.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.01.2022

Sendung vom 21.01.2022

Orgeln im Kirchenkreis Jena

Folge:
Kirchen im Orgelkreis Jena: Kirche Göttern

Sendung vom 20.01.2022

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !