Nachrichten

Jenaer Kernberglauf: Negativrekord seit 20 Jahren

Rubrik: Sport

Nur 350 Anmeldungen liegen bisher für den 44. Jenaer Kernberglauf am 16. Oktober vor. Das ist ein Negativrekord seit 20 Jahren. Nach Angaben des Meldechefs Stefan Kasper vom USV Jena e.V. entspricht das nicht einmal der Hälfte der sonst üblichen Meldezahlen. Das dürfte aber an der coronabedingten Änderung der Ausschreibung liegen. Vor der Corona-Pandemie nahmen durchschnittlich mehr als 1 200 Läuferinnen und Läufer an dem Laufklassiker teil.  In diesem Jahr konnte das Anmeldeportal erst zum 1. September freigegeben werden und auch nur die 15 Kilometer-Strecke. Die beiden übrigen Strecken (fünf km und 27 km) sowie die Kinderläufe werden diesmal nicht ausgeschrieben, da nur maximal 800 Personen auf das Start- und Zielgelände in der Oberaue dürfen. Anmeldungen können unter www.kernberglauf.de und direkt über den Laufladen Jena bis zum 10. Oktober vorgenommen werden. Es gibt keine Nachmeldemöglichkeit am Wettkampftag. cd/Foto: Archiv JTV

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

FC Carl Zeiss Jena und Hertha BSC ll...

Im heutigen Nachholspiel im Amateurstadion in Berlin trennten sich Fußball-Regionalligist FC Carl Zeiss... [zum Beitrag]

Badminton: Klar verloren und...

Wie in allen Saisonspielen gingen die Spieler des SV GutsMuths Jena auch in das vierte Spiel der Badminton... [zum Beitrag]

Freude an Bewegung: In der...

In der Tanzschule „führbar“ in Jena-Nord tanzen die Paare nach neun Monaten Lockdown wieder regelmäßig auf... [zum Beitrag]

Jenas Siegesserie reißt im Heimspiel...

Nach zuletzt drei Siegen zum Saisonauftakt mussten die Basketballer von Medipolis SC Jena heute Abend... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss Jena besiegt BFC...

Der FC Carl Zeiss Jena hat heute den Tabellenzweiten BFC Dynamo mit 2:0 besiegt. Für den neuen Trainer... [zum Beitrag]

FCC bietet dezentrale...

Wenn der FC Carl Zeiss Jena am Freitag um 19 Uhr den BFC Dynamo zum Spitzenspiel im heimischen... [zum Beitrag]

FCC-Mitgliederversammlung: Es gilt „3G+“

Am Samstag, 9. Oktober, kommen die Mitglieder des FC Carl Zeiss Jena e.V. in der Mensa des... [zum Beitrag]

Jenaer Fußball-Idol Peter Ducke...

Jenas Fußball-Idol Peter Ducke feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der Stürmer vom FC Carl Zeiss Jena... [zum Beitrag]

478 Läufer beim 44. Kernberglauf

Nach einer coronabedingten Zwangspause im vergangenen Jahr konnten die Organisatoren vom... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.10.2021

Sendung vom 19.10.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.10.2021

Sendung vom 18.10.2021

Lotto

Folge:
Lotto 15.10.2021

Sendung vom 15.10.2021

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !