Nachrichten

Seniorenbüro Jena richtet „Smarte Stube“ ein

Datum: 09.06.2021
Rubrik: Soziales

Kann Künstliche Intelligenz zur Lebensqualität beitragen? Dieser Frage geht das Seniorenbüro der Stadt Jena in Trägerschaft des DRK im Rahmen des Projektes „Digitale Souveränität älterer Menschen mit KI-Technologien fördern“ nach. Und zwar gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V. und weiteren 15 lokalen Partnern. Ziel ist es, ältere Menschen im Umgang mit Künstlicher Intelligenz zu beraten und dabei Chancen und Risiken gleichermaßen zu beleuchten. In Thüringen wurde das Seniorenbüro der Stadt Jena als lokaler Partner ausgewählt, da es bereits zahlreiche Erfahrungen in der digitalen Bildung älterer Menschen u.a. durch Smartphone-Sprechstunden gesammelt hat. Das Seniorenbüro wurde mit KI-basierten Technologien wie Sprachassistenten oder smarten Haushaltsgeräte ausgestattet und hat eine „Smarte Stube“ zum Ausprobieren und Testen eingerichtet. Termine können unter Tel. 03641 31 000 92 oder per Mail an kontakt@seniorenbuero-jena.de vereinbart werden. cd/Foto:Stadt Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ambulanter Hospizdienst Jena sucht...

Der Ambulante Hospizdienst Jena sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Begleitung von... [zum Beitrag]

BARMER und ZEISS machen die...

Die BARMER ist seit Anfang des Jahres Gesundheitspartner von ZEISS. Gemeinsam mit dem Betrieblichen... [zum Beitrag]

Datenerhebung für qualifizierten...

Seit 2013 gibt es in Jena einen qualifizierten Mietspiegel als wichtiges Instrument der städtischen... [zum Beitrag]

DGB fordert Mietenstopp

Der DGB Kreisverband Jena/SHK hat anlässlich des zentralen Aktionstages Mietenstopp am 19. Juni die... [zum Beitrag]

Schuldner- und...

Aufgrund der Corona-Pandemie und der eingeschränkten Beratungszeiten hat die städtische Schuldner- und... [zum Beitrag]

Jena-Crowd Jubiläumsaktion:...

Bereits 20 Projekte aus Jena und der Region sind bei der Jubiläums-Aktion auf der kommunalen... [zum Beitrag]

„Stunde der Gartenvögel“: Spatz auf...

Der NABU Thüringen hat die Ergebnisse der „Stunde der Gartenvögel“ veröffentlicht. Mehr als 4 700... [zum Beitrag]

Faszination zum Gesundwerden: Die...

Seit 2004 bringt der Klinikclown der Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena Kinder in verschiedenen... [zum Beitrag]

Weiterbildungen für Ehrenamtliche

Im Juni bieten die Freiwilligenagentur Jena und die Kulturberatung Jena wieder einige interessante... [zum Beitrag]