Nachrichten

Baustart für Nordtribüne: Im Ernst-Abbe-Sportfeld ist bei den Gründungsarbeiten schweres Gerät im Einsatz

Rubrik: Sport

Die Arbeiten am Stadion-Neubau gehen in die heiße Phase. Am Donnerstag rückte eine 90 Tonnen schwere Baumaschine im Ernst-Abbe-Sportfeld an, die insgesamt 50 Pfahlbohrungen in sieben Metern Tiefe setzt. Darauf soll die neue Nordtribüne errichtet werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

König Fußball: Wie die Jenaer die...

Der Sommer steht ganz im Zeichen der Fußball-Europameisterschaft. Nachdem die EM im vergangenen Jahr... [zum Beitrag]

FCC-Frauen empfangen Gütersloh

Am Pfingstsonntag, 23. Mai, empfangen die Frauen des FC Carl Zeiss Jena den FSV Gütersloh zum Spitzenspiel... [zum Beitrag]

FCC-Frauen: Erste Neuzugänge im Paradies

Nur wenige Tage nach dem feststehenden Aufstieg des FC Carl Zeiss Jena in die Frauen-Fußball-Bundesliga... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss Jena verpflichtet...

Der FC Carl Zeiss Jena holt Bastian Strietzel ins Paradies. Am Mittwoch unterschrieb der in Leipzig... [zum Beitrag]

Nullnummer im Spitzenspiel –...

Am heutigen Spieltag trennten sich die Frauen des FC Carl Zeiss Jena torlos vom FSV Gütersloh. Aufgrund... [zum Beitrag]

Science City Jena: Domenik Reinboth...

Basketball-Zweitligist Science City Jena hat mit Domenik Reinboth einen neuen Cheftrainer. Der 38-Jährige... [zum Beitrag]

Flügelspieler Stephan Haukohl bleibt...

Die erste Vertragsverlängerung von Science City Jena ist in trockenen Tüchern. Flügelspieler Stephan... [zum Beitrag]

FCC initiierte Aktion zugunsten...

„Gemeinsam für unseren Sport!“ - unter diesem Motto hat sich ein Projektteam aus Mitgliedern des FC Carl... [zum Beitrag]

Pokalspiel: Der FC Carl Zeiss Jena...

Nach einer monatelangen Pause befinden die Spieler des FC Carl Zeiss Jena nun wieder in der... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !