Nachrichten

Spendenaufruf des Tschernobyl-Vereines

Datum: 19.10.2020
Rubrik: Soziales

Nachdem im Sommer diesen Jahres pandemiebedingt der Kinderaufenthalt für 20 Kinder aus der, nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, strahlenbelasteten Region in Belarus ausfallen musste, hat sich der Vorstand des Jenaer Tschernobyl-Vereins entschlossen, die alljährliche Weihnachtsfahrt durchzuführen. Um die etwa 200 Kinder des Hilfsvereins die Weihnachtsfreude in Form eines Geschenks zu ermöglichen, bittet der Verein um Geldspenden. Für die Fahrt und die Geschenke werden 2 500 Euro benötigt. Auch den Kindern, die in diesem Jahr nicht nach Jena kommen konnten, soll zum Trost ein Besuch im Zirkus ermöglicht werden. Aber auch dieses Vorhaben kostet für etwa 40 Kinder ca. 850 Euro. Überweisungen auf das Spendenkonto des Vereins „Hilfe für die Kinder von Tschernobyl in Jena e.V“ können bei der Sparkasse Jena IBAN: DE85 8305 3030 0000 0529 14 getätigt werden.

Foto: Bartsch

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mittagsgebet am Holocaustgedenktag

Das tägliche Mittagsgebet in der Jenaer Stadtkirche ist am Mittwoch, 27. Januar, dem Holocaustgedenktag... [zum Beitrag]

Seniorenbeauftragte bei Impf-Fragen...

In den Begegnungseinrichtungen für Senioren gibt es nach Angaben der Stadtverwaltung viele Beschwerden,... [zum Beitrag]

Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen...

Gute Ideen für eine saubere Zukunft werden von der Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen auch in diesem Jahr... [zum Beitrag]

Gottesdienste am Sonntag in Jenas...

Die Evangelische Kirchengemeinde Jena weist darauf hin, dass die Gottesdienste in der Innenstadt am... [zum Beitrag]

Neue Beratungsformate beim...

Der Caritas-Stromspar-Check Jena bietet während der Corona-Pandemie unter strengen Hygieneauflagen neue... [zum Beitrag]

Experten-Chat zum „Wohnen im Studium“

Wie finden junge Menschen nun ein passendes Zuhause? Wie bekommt man einen Wohnheimplatz? Und welche... [zum Beitrag]

Vor Verteilung: In der Sparkasse am...

In der für Dienstag angekündigten neuen Corona-Verordnung des Landes werden medizinische Masken im... [zum Beitrag]

NABU Thüringen: „Vogel des Jahres...

Der NABU Thüringen startet das Superwahljahr 2021 mit einem Aufruf an die Thüringer, sich an der Wahl zum... [zum Beitrag]

Zwischenergebnis zur „Stunde der...

Nach vorläufiger Auswertung kann der NABU Thüringen eine gute Beteiligung bei der „Stunde der Wintervögel“... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 27.01.2021

Sendung vom 27.01.2021

Wer rastet der rostet

Folge:
Wer rastet der rostet - Folge 5

Sendung vom 27.01.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.01.2021

Sendung vom 26.01.2021

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !