Nachrichten

Offener Brief von Beschäftigten am Universitätsklinikum Jena

Datum: 07.04.2020
Rubrik: Politik

Mit einem Offenen Brief hat sich der Koodinierungskreis der Teamdelegierten am Universitätsklinikum Jena an die Landesregierung gewandt. Laut der Gewerkschaft ver.di wird gefordert, dass die Gesundheit und der Schutz der Beschäftigten und der Patienten in der Corona-Pandemie oberste Priorität haben müssen. Überschrieben ist der Offene Brief mit „Hilferuf an die Politik“. Die Pandemie treffe auf ein Gesundheitssystem, das kaputtgespart worden sei. Aber Gesundheit sei keine Ware, sondern öffentliche Daseinsfürsorge. Zu den Forderungen gehören u.a. das sofortige Bereitstellen von ausreichend Schutzkleidung.  Wer krank oder infiziert ist, müsse zu Hause bleiben. Es dürfe keine Ausnahmeregelung für Gesundheitsberufe und Beschäftigte im Gesundheitswesen geben. Für die Dauer der Corona-Krise sollten alle Krankenhaus-Mitarbeiter inklusive der Beschäftigten in den Tochtergesellschaften eine Zulage von 500 Euro pro Monat steuerfrei erhalten. cd/Foto: Archiv

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pläne für Grundsteuererhöhung: Die...

Auch wegen der Corona-Pandemie muss Jena in diesem Jahr mit einem Haushaltsdefizit von etwa 50 Millionen... [zum Beitrag]

Kritik an geplanter Aufhebung der...

Sicherheitsdezernent und Leiter des Jenaer Krisenstabes, Benjamin Koppe, sowie Bürgermeister und... [zum Beitrag]

Oberbürgermeister fordern...

Die Oberbürgermeister der kreisfreien Städte Jena, Weimar, Erfurt, Gera und Suhl sowie die... [zum Beitrag]

Noch keine Entscheidungen in Thüringen

Thüringen will im Juni weitere Beschränkungen aufheben und schrittweise aus dem "Krisenmodus in den... [zum Beitrag]

Bürgersprechstunde mit...

Der Jenaer Landtagsabgeordnete Lutz Liebscher trifft beim Livegespräch am Donnerstag um 20 Uhr auf... [zum Beitrag]

CDU fordert Hilfe für europäische...

Die Jenaer CDU stellt einen Antrag im Stadtrat, europäischen Nachbarstaaten medizinische Hilfe bei der... [zum Beitrag]

Ortsteilrat Jena-Nord tagt am Mittwoch

Der Ortsteilrat Jena-Nord lädt am Mittwoch, 3. Juni, zu seiner nächsten Sitzung ein. Sie beginnt um 18.30... [zum Beitrag]

Stadtrat dankt für Arbeit in Corona-Zeit

Die aktuelle Stunde des Jenaer Stadtrates zur Corona-Krise dauerte am Mittwochabend nur 45 Minuten.... [zum Beitrag]

Stadtrat tagte am Abend im Volkshaus

Der Jenaer Stadtrat hat am Mittwoch zwischen 17 und 19 Uhr unter strengen Hygienevorschriften im Großen... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 04.06.220

Sendung vom 04.06.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.06.2020

Sendung vom 03.06.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 02.06.2020

Sendung vom 02.06.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !