Nachrichten

Spinnenbiss führt zu neuen Wirkstoffen

Datum: 04.03.2020
Rubrik: Wissenschaft

Ein Team um Christian Hertweck vom Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut – in Jena ist gemeinsam mit australischen Kollegen einem ungewöhnlichen Fall auf den Grund gegangen: In den 1980er Jahren biss eine Spinne einer Australierin in den Finger, verursachte eine schwere Entzündung und kostete ihr den Unterarm. Diese tragisch verlaufene Infektion führte das Forscherteam zu neuen Wirkstoffen, den sogenannten Necroximen. Die Substanzen werden von Bakterien gebildet, die im Inneren von Pilzen leben. Die hochwirksamen Zellgifte können künftig Anhaltspunkte für die Entwicklung neuer Krebsmedikamente liefern.

Foto: Leibniz-HKI

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mikrobiom: Therapieprognose bei Krebs?

Krebspatienten sprechen unterschiedlich gut auf Therapien an. Wie erfolgreich die klassischen... [zum Beitrag]

Verbundprojekt der...

21 Partner haben sich deutschlandweit in dem Verbundprojekt „POLAR_MI“ zusammengeschlossen, um die... [zum Beitrag]

Jenaer Universität seit heute Mittag...

Auf Anordnung des Krisenstabs der Universität Jena ist die Hochschule seit heute 12 Uhr im Notbetrieb. Die... [zum Beitrag]

Corona-Pandemie: Forschung zu...

Zwei Professorinnen der Ernst-Abbe-Hochschule Jena erforschen die emotionalen und sozialen Folgen der... [zum Beitrag]

Krisenhelfer statt Semesterferien

Mehr als 800 Studenten der Medizinischen Fakultät der Universität Jena haben sich in den vergangenen Tagen... [zum Beitrag]

Infektionsdiagnostik: Bund fördert...

Der InfectoGnostics Forschungscampus Jena wird in den kommenden fünf Jahren erneut innerhalb der... [zum Beitrag]

Landesregierung beschloss...

Die Thüringer Landesregierung hat die mittelfristige Hochbauplanung bis 2025 beschlossen. Mit dieser... [zum Beitrag]

Thüringer Forscherteam entwickelt...

Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung des Jenaer Leibniz-Instituts für Photonische... [zum Beitrag]

Modell zur Prognose von...

Forscher der Ernst-Abbe-Hochschule Jena und der Technischen Hochschule Deggendorf haben ein neues Modell... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 09.04.2020

Sendung vom 09.04.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 08.04.2020

Sendung vom 08.04.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 07.04.2020

Sendung vom 07.04.2020

Infos

https://www.jenatv.de/corona

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !