Nachrichten

Uniklinikum Jena und ver.di unterzeichneten Entlastungstarifvertrag

Datum: 03.02.2020
Rubrik: Soziales

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und der Klinikumsvorstand des Universitätsklinikums Jena  haben heute gemeinsam den Tarifvertrag zur Entlastung der Beschäftigten unterzeichnet. Ziel des Tarifvertrages ist es, Belastungssituationen für die Beschäftigten, insbesondere im Pflege- und Funktionsdienst, zu identifizieren, zu vermeiden und zu beseitigen, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Dieser Tarifvertrag gilt für Beschäftigte und Auszubildende, die in einem Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis mit dem Universitätsklinikum stehen. Er gilt nicht für Ärzte und  wissenschaftliches Personal. Grundsätzliche Festlegungen besagen u.a., dass feste Personalschlüssel für jede Station existieren. Es gibt einen Belastungsausgleich und das Einspringen aus der Freizeit wird belohnt. In der Nacht ist niemand allein und Azubis, Bufdis sowie Studenten sind Lernende und keine Vollkräfte. Außerdem wird für die OP- und Anästhesiepflege zusätzliches Personal bereitgestellt. Der Tarifvertrag tritt rückwirkend zum 1. Januar in Kraft, die Regelungen zum Belastungsausgleich zum 1. April. cd/Foto:

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erfolg auf der Jena-Crowd in Rekordzeit

Die Plattform Jena-Crowd der Stadtwerke Jena bringt Unterstützer in der Coronakrise zusammen. Einen großen... [zum Beitrag]

Science-City-Crowdfunding...

Am Montagmorgen startete die Unterstützer-Kampagne #StandTogether von und für Science City Jena. Während... [zum Beitrag]

Jenaer Tanzhaus e.V. bleibt online...

Der Jenaer Tanzhaus e.V. hat nach der Schließung von öffentlichen Einrichtungen begonnen, den Schülern... [zum Beitrag]

Löbstedter Kulturkirche:...

In der Löbstedter Kulturkirche gab es heute Nachmittag eine Oster-Aktion der besonderen Art. Etwa 1 400... [zum Beitrag]

Mehr Service für werdende Eltern

Die Klinik für Geburtsmedizin am Uniklinikum Jena will werdenden Müttern auch weiterhin größtmögliche... [zum Beitrag]

Jenaer rooom AG präsentiert 3D...

Aus aktuellem Anlass wurde die Leipziger Buchmesse 2020 abgesagt. Das hat die rooom AG aus Jena und den... [zum Beitrag]

Grußbox geht auf OKJ-Sendung

Bewohner von Alten- und Seniorenheimen können derzeit keinen Besuch empfangen und dürfen auch nicht das... [zum Beitrag]

„Herzensangelegenheiten“...

Das Café DelCorazón am Markt hat den CrowdFunding-Aufruf „Herzensangelegenheiten“ gestartet. Das... [zum Beitrag]

Klima-Projekt aus Jena nominiert

Das Thüringer Institut für Nachhaltigkeit und Klimaschutz aus Jena hat Chancen auf den Gewinn des... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 09.04.2020

Sendung vom 09.04.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 08.04.2020

Sendung vom 08.04.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 07.04.2020

Sendung vom 07.04.2020

Infos

https://www.jenatv.de/corona

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !