Nachrichten

IT-Steuergruppe gab Startschuss für „Digitales Jahr“

Datum: 20.12.2019
Rubrik: Wirtschaft

Zum Jahreswechsel blickt das Cluster „JENA Digital“ auf umfangreiche Themen und Projekte im Jahr 2020. Ziel des Netzwerkes aus IT-Unternehmen und Einrichtungen ist es, den innovativen Digitalstandort Jena mit heute mehr als 3 500 Mitarbeitern in über 130 Unternehmen deutschlandweit noch bekannter zu machen. In der neu gegründeten Cluster-Steuergruppe beteiligen sich sowohl Vertreter von Jenaer Digitalunternehmen wie dotSource, diva-e oder Intershop als auch Start-Ups wie die rooom AG. Ebenfalls im Boot sind die Universität Jena und die Ernst-Abbe-Hochschule und stellvertretend für den High-Tech-Bereich die Carl Zeiss AG und die Jenoptik AG. Die Steuergruppe um Clustermanager Domenique Dölz sieht für 2020 vor allem die Chancen, die sich aus dem Digitalgipfel der Bundesregierung ergeben, der im nächsten Jahr in Jena veranstaltet wird. Dazu werden mehr als 1 000 Gäste aus Wirtschaft und Politik erwartet. cd/Foto: JenaWirtschaft/Tina Peißker

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kundenservice der Stadtwerke Energie...

Aufgrund einer Fortbildung ist der Kundenservice der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck am Mittwoch, 15.... [zum Beitrag]

Neujahrsempfang: Die...

Um gemeinsam in das Neue Jahr zu starten, lud die Interessengemeinschaft Gewerbegebiete Jena-Süd zum... [zum Beitrag]

Arbeitsagentur zeichnet Jenaer...

Die Agentur für Arbeit Jena hat das Handwerksunternehmen „Mächler Elektroanlagen“ für vorbildliche... [zum Beitrag]

Stadtwerke-Servicebüros geschlossen

Die beiden Servicebüros der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck in der Grietgasse und in der Rudolstädter... [zum Beitrag]

Sterne im Planetarium: Zeiss...

Mit dem neuen Videoprojektor von Zeiss wird der Blick in die Sterne noch schärfer. Im Rahmen der Zeiss... [zum Beitrag]

Erfolgreiche Gründung aus Jena

Das von der Ernst-Abbe-Hochschule geförderte Startup PureQuartzInnovation GmbH konnte beim ThEx Award 2019... [zum Beitrag]

Bauarbeitern in Jena droht...

Gut 10 Euro könnten die Löhne pro Stunde auf den Baustellen in Jena bald auseinandergehen. Denn... [zum Beitrag]

Genusspreis geht ins Südliche Saaletal

Bereits zum fünften Mal wurde der vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft... [zum Beitrag]

Bilanz: Der SCHOTT Konzern blickt...

Seit mehr als 135 Jahren ist SCHOTT weltweit der führende Hersteller von technischen Gläsern. Um auch in... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 20.01.2020

Sendung vom 20.01.2020

Lotto

Folge:
Lotto 17.01.2020

Sendung vom 17.01.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.01.2020

Sendung vom 17.01.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !