Nachrichten

Verheerender Brand in Alt-Lobeda

Datum: 15.09.2019
Rubrik: Polizei

Am Samstag, 14.09., wurde um 20.21 Uhr ein Brand in Lobeda-Altstadt, Alte Straße, gemeldet. Bereits auf der Anfahrt zu diesem Objekt war ein Feuerschein zu sehen, so dass sofort die Alarmstufe auf Großbrand erhöht wurde. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand bereits der gesamte Dachstuhl des Fachwerkhauses in Flammen. Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause.

 

Auf Grund der sehr beengten Verhältnisse in der Straße wurde im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Lobeda ein Bereitstellungsraum für nachrückende Einheiten eingerichtet. Diese wurden von dort aus zur Unterstützung der Einsatzkräfte an den Einsatzort entsendet. Durch diesen massiven Kräfteeinsatz konnte gegen 21.00 Uhr das Feuer so weit unter Kontrolle gebracht werden, dass eine weitere Ausbreitung verhindert werden konnte.

Das ganze Schadensausmaß kann noch nicht beziffert werden. Am Gebäude entstand ein erheblicher Sachschaden. Der Dachstuhl ist vollständig vom Brand betroffen und teilweise eingestürzt. Es gab keine Verletzten.

 

Im Einsatz waren neben der gesamten Berufsfeuerwehr die Freiwilligen Feuerwehren Lobeda, Winzerla, Göschwitz und Wöllnitz. Darüber hinaus übernahm eine Betreuungseinheit aus dem Katastrophenschutz die Versorgung der Einsatzkräfte mit Getränken und Essen. Insgesamt waren 70 Einsatzkräfte vor Ort. Wie die Stadt Jena mitteilte, hat die Polizei die Einsatzkräfte unterstützt, da  insbesondere wegen Behinderung durch Schaulustige eingegriffen werden musste.

Die Freiwillige Feuerwehr Jena-Mitte übernahm die Absicherung des Feuerwerks beim Altstadtfest und die Einsatzbereitschaft für das Stadtgebiet.

Foto: Stadt Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Lkw stieß gegen Straßenbahn

Jena: Großer Schaden entstand am Mittwochabend bei einem Unfall im Nordgebiet. Ein Lkw-Fahrer befuhr die... [zum Beitrag]

Verkehrsbehinderungen nach Unfall

Jena: Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nach einem Unfall am Dienstagnachmittag in Burgau. Ein... [zum Beitrag]

Schwerer Unfall mit Personenschaden...

Jena: Am Paradiesbahnhof ist es am Samstagvormittag zu einem schweren Unfall mit Personenschaden gekommen.... [zum Beitrag]

Wildunfall auf der Stadtrodaer Straße

Jena: Zu einem Wildunfall kam es in der Nacht zum Dienstag um 2 Uhr nachts auf der Stadtrodaer Straße. Ein... [zum Beitrag]

Schwerer Arbeitsunfall

Gera: Aufgrund eines schweren Arbeitsunfalles kamen Polizei und Rettungsdienst am Dienstagmittag in der... [zum Beitrag]

Getötet: Die Polizei ging heute auf...

Vor wenigen Tagen wurden auf einer Weide bei Cospeda zwei Schafe und sieben Ziegen tot aufgefunden. Nach... [zum Beitrag]

In Schule eingebrochen

Jena: Von Einbrechern wurde eine Schule in Lobeda-West in der Nacht zum Dienstag heimgesucht. Bislang... [zum Beitrag]

Schwerer Arbeitsunfall in Sulza

Sulza: Ein 47-jähriger Gemeindemitarbeiter wurde am Dienstagnachmittag in Sulza im Saale-Holzland-Kreis... [zum Beitrag]

Mountainbike gestohlen

Jena: Ein 14-Jähriger erschien am Mittwochabend auf der Polizeidienststelle und erstattete Anzeige. Er... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.10.2019

Sendung vom 22.10.2019

WIR

Folge:
WIR vom 22.10.2019

Sendung vom 22.10.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.10.2019

Sendung vom 21.10.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !