Nachrichten

Schienenersatzverkehr wegen Polizeieinsatz in Lobeda-Ost

Datum: 29.01.2019

Der Polizeieinsatz in Lobeda-Ost hält weiter an. Die Polizei ist noch immer im Einsatz und versucht zu ermitteln, wer am Sonntagabend und gestern Nachmittag auf die fahrenden Straßenbahnen des Jenaer Nahverkehrs geschossen hat. Daher fahren momentan weder Straßenbahnen noch Busse die Haltestellen Platanenstraße, Universitätsklinikum, Richard-Sorge-Straße und Schlegelstraße an. Die Sicherheit der Fahrgäste habe für den Jenaer Nahverkehr oberste Priorität, so Unternehmenssprecherin Anja Tautenhahn. Das Unternehmen bittet daher alle Fahrgäste, den kurzfristig eingerichteten Schienenersatzverkehr zu nutzen. Zwei Busse fahren zwischen den Endhaltestellen Lobeda-Ost und Lobeda-West. Informationen zum Fahrplan erhalten Fahrgäste am VMT-Servicetelefon unter der Tel. 0361 19449.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wasserrohrbruch in der...

Zum Bruch einer Trinkwasserleitung kam es am Montag gegen 12 Uhr in der Schlegelstraße in der Nähe des... [zum Beitrag]

Straßenbahnen fahren wieder nach...

Die Straßenbahnen der Linien 3 und 5 fahren ab heute, Mittwoch 8 Uhr, wieder die Haltestellen... [zum Beitrag]

Wasserrohrbruch in Jena

Ein Wasserrohrbruch einer Hauptleitung am Radweg nach Lobeda/Höhe Gärtnerei Boock um 14.15 Uhr führt... [zum Beitrag]

Fernwärmeunterbrechung: Schlechte...

Schlechte Zeiten für Warmduscher: Ab heute Abend wird im Jenaer Norden die Fernwärmeversorgung... [zum Beitrag]

Behinderungen wegen Baumarbeiten

Wegen Baumarbeiten kommt es zwischen Mittwoch und Freitag von 7 bis 16 Uhr zu Behinderungen in der... [zum Beitrag]

Arbeiten am Trinkwassernetz im...

Aufgrund von Bauarbeiten am Trinkwassernetz kann es am Dienstag, zwischen 5 bis 19 Uhr zu... [zum Beitrag]

Arbeiten am Fernwärmenetz:...

In Lobeda-Ost muss am kommenden Mittwoch die Fernwärmeversorgung unterbrochen werden. Betroffen davon... [zum Beitrag]

Fernwärmenetz: Versorgung in Zwätzen...

In Jena-Zwätzen muss in der kommenden Woche die Fernwärmeversorgung unterbrochen werden. Betroffen sind... [zum Beitrag]

B 88 nach Wasserrohrbruch voll gesperrt

Die Bundesstraße B 88 ist zwischen Rothenstein und Kahla nach einem Wasserrohrbruch immer noch voll... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.02.2019

Sendung vom 19.02.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.02.2019

Sendung vom 18.02.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.02.2019

Sendung vom 15.02.2019

Infos

http://www.jenatv.de/sendungen/12/Stadtrat.html

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !