Nachrichten

Exotische Atomkerne erforschen

Datum: 11.10.2018
Rubrik: Wissenschaft

Das Bundesforschungsministerium unterstützt mit mehr als 2,4 Millionen Euro sechs deutsche Universitäten bei ihren kernphysikalischen Untersuchungen an der Forschungsanlage ISOLDE des Europäischen Kernforschungszentrums in Genf. Dort werden exotische Atomkerne erzeugt und für  Experimente genutzt. Gefördert wird in den kommenden drei Jahren auch eine Arbeitsgruppe der Uni Jena. Bei ihrem Forschungsvorhaben werden insbesondere präzise theoretische Vorhersagen zur Isotopieverschiebung verschiedener offenschaliger Atome und Ionen durchgeführt. Diese theoretischen Grundlagen werden u.a. für die Planung und Auswertung der Laser-spektroskopischen Untersuchungen benötigt. Projektleiter ist Prof. Dr. Stephan Fritzsche. Von den Experimenten erhoffen sich die Forscher neue Erkenntnisse zum Beispiel über die kernphysikalischen Vorgänge in Sternen. cd Foto: Jürgen Scheere/FSU

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Methode zur Plasmaproduktion...

Physiker der Friedrich-Schiller-Universität Jena haben eine neue Methode entwickelt, mit der sie einige... [zum Beitrag]

Schilling-Professor am UKJ

Die Hermann und Lilly Schilling-Stiftung fördert die Einrichtung einer Forschungsgruppe für translationale... [zum Beitrag]

Neue Professorin für Germanistische...

Pia Bergmann ist neue Professorin für Germanistische Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Pragmatik an... [zum Beitrag]

Wie Sport und Ernährung auf unsere...

Eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung gelten als Patentrezept für ein langes und gesundes... [zum Beitrag]

Neue Medikamente in der Multiple...

Laut Schätzung der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft e.V. sind in Deutschland rund 130 000 Menschen... [zum Beitrag]

„Tag der Forschung“ der...

Der „Tag der Forschung“ der Ernst-Abbe-Hochschule Jena stand am Mittwoch unter dem Motto „Forschung für... [zum Beitrag]

Durch Kritik zur Vision

Wissenschaftler der Universität Jena suchen seit Jahren nach Ideen, die das Wirtschaftswachstum als... [zum Beitrag]

Qualitätsoffensive Lehrerbildung...

Wer künftig ein Lehramtsstudium an der Universität Jena beginnt, profitiert von einem neuen... [zum Beitrag]

Bernsteinfossil im Röntgenblick

Als der Biologe Dr. Hans Pohl von der Universität Jena auf eBay ein in Bernstein eingeschlossenes... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.06.2019

Sendung vom 17.06.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 14.06.2019

Sendung vom 14.06.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 13.06.2019

Sendung vom 13.06.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !