Nachrichten

Unter intensiver Betrachtung: Die Stadt legte den ersten Bildungsbericht vor

Datum: 11.07.2018
Rubrik: Soziales

Einen Überblick über den Status der Schulen und das Lernen junger Menschen geben: Das bietet der erste Bildungsbericht der Stadt Jena. Er entstand im Rahmen des Bundesprogramms „Bildung integriert“. Heute wurde er in einem Pressegespräch vorgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Trotz Hitze: Nicht in Brunnen baden

Das Gesundheitsamt Jena weist darauf hin, dass das Baden in Springbrunnen und Wasserläufen gerade für... [zum Beitrag]

Sommerferien auf der Leuchtenburg

Auch die Leuchtenburg bei Kahla hat in den Sommerferien Angebote für Kinder und Jugendliche. Am kommenden... [zum Beitrag]

Ausstellung zur Mediation

Unter dem Motto „Mediation - ein guter Weg zur Einigung” wird vom 23. Juli bis 9. August eine Ausstellung... [zum Beitrag]

Öffentliche Toilette im Paradies...

Die öffentliche Toilette im Paradies ist wieder geöffnet. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Die... [zum Beitrag]

Gastfamilie für Austauschschüler aus...

Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding Komitee e.V. sucht ab August oder... [zum Beitrag]

Absolventen starten ins Berufsleben

19 junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahren haben sich in diesem Schuljahr durch die Berufsvorbereitende... [zum Beitrag]

Seniorenbegegnungsstätte: Polizei...

Unter dem Motto „Die Polizei rät und klärt auf" lädt die Begegnungsstätte Jahresringe in der Leipziger... [zum Beitrag]

Ausbildungsmarkt: Noch Hunderte...

In den vergangenen neun Monaten haben die Betriebe und Einrichtungen im Bereich der Agentur für Arbeit... [zum Beitrag]

Grünanlagen rund um Klinikums-Neubau...

Die Grünanlagen rund um den Klinikums-Neubau in Lobeda sind fertiggestellt. Auf dem Außengelände wurde... [zum Beitrag]