Nachrichten

Maurice Voigt wirft WM-Norm

Datum: 01.06.2018
Rubrik: Sport

Am ersten Tag der Halleschen Werfertage konnte Maurice Voigt vom LC Jena die erste internationale Norm der Saison werfen. In seinem letzten Versuch gelang es ihm, die 70 Meter-Marke zu überbieten. 70,09 Meter bedeuteten Rang zwei im international besetzten Feld der männlichen U20. Gleichzeitig erfüllte er damit die Norm für die U20 Weltmeisterschaft in Tampere vom 10. bis 15. Juli. Neben Thomas Röhler, welcher bereits den Standard für die EM in Berlin mehrfach überbot, ist Voigt nun auch auf dem Sprung in die junge Weltelite.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Science City Jena startet...

Science City Jena startet am 23. Juli den Dauerkarten-Vorverkauf für die dritte Spielzeit in der Ersten... [zum Beitrag]

Schlechte Saison: Nach dem Abstieg...

Trainingsauftakt beim FF USV Jena: Am Montagnachmittag starteten die Frauenfußballerinnen vom... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss Jena: Neuer Haupt- und...

Der international agierende Wettanbieter sunmaker steigt zur Saison 2018/19 als neuer Haupt- und... [zum Beitrag]

Timmy Thiele wechselt zum 1. FC...

Timmy Thiele verlässt den FC Carl Zeiss Jena. Ab der kommenden Saison wird er für den Drittligisten 1. FC... [zum Beitrag]

FCC startet Vorverkauf für...

Am 16. Juli startet der FC Carl Zeiss Jena den  Ticket-Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen Union... [zum Beitrag]

Szenario FC Carl Zeiss Jena 2018/19:...

Der FC Carl Zeiss Jena hat am Samstag sein Testspiel gegen den tschechischen Zweitligisten FK Ústí nad... [zum Beitrag]

FCC: Julian Günther-Schmidt bleibt

Julian Günther-Schmidt, der im vergangenen Sommer vom Bundesligisten FC Augsburg auf Leihbasis zum FC Carl... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss Jena trifft auf den...

Drittligist FC Carl Zeiss Jena bestreitet am Dienstag, 17. Juli, sein letztes Saison-Vorbereitungsspiel... [zum Beitrag]

Auszeichnung für SV...

Gute Nachwuchsarbeit zahlt sich aus: Die Jury des „Grünen Bandes“ hat die Tischtennisabteilung des SV... [zum Beitrag]