Nachrichten

Zeugen nach Unfall gesucht

Datum: 16.04.2018

Gera: Am Samstagmorgen wurde der Polizei bekannt, dass ein 24-jähriger alkoholisierter Mann im Rettungswagen behandelt wurde. Er war nach eigenen Angaben von einem Fahrzeug angefahren worden. Er überquerte gegen 8.30 Uhr die Karl-Marx-Allee an der Einmündung zur Kopernikusstraße. Bei dem Unfallfahrzeug handelt es sich vermutlich um einen silbernen SUV der Marke Toyota. Der Fußgänger wurde leicht verletzt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfall bzw. dem Unfallfahrzeug unter Tel. 0365 82 90.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

In Justizvollzugsanstalt gebracht

Gera: Nach mehrmonatigen Ermittlungen der Polizei konnte am Mittwoch ein 37-jähriger Tatverdächtiger... [zum Beitrag]

Schlägerei gemeldet

Gera: Am Montagabend gegen 23.30 Uhr meldeten Zeugen der Polizei, dass es in einer Parkanlage im Bereich... [zum Beitrag]

Hoher Schaden bei Dachstuhlbrand

Stadtroda: Der Dachstuhl eines Doppelhauses in Stadtroda wurde am Mittwochvormittag bei einem Brand... [zum Beitrag]

Holzkohlerost auf Balkon benutzt

Gera: Weil Anwohner scheinbar auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Jenaer Straße etwas... [zum Beitrag]

Mit Straßenbahn kollidiert

Gera: Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn am Freitag gegen 13 Uhr beschädigte ein 63-Jähriger... [zum Beitrag]

Landespolizei unterstützte Bundespolizei

Gera: Wegen eines herrenlosen Koffers in einem Regionalzug aus Erfurt unterstützten am Mittwochnachmittag... [zum Beitrag]

Skulptur gewaltsam entfernt

Gera: Von Dienstag zu Mittwoch machten sich unbekannte Täter im Hofwiesenpark an einer Skulptur zu... [zum Beitrag]

Kind bei Unfall verletzt: Polizei...

Gera: Heute Morgen kam es gegen 7.30 Uhr zu einem schweren Unfall in der Straße des Friedens. An der... [zum Beitrag]

Pkw zerkratzt

Bad Klosterlausnitz: Bereits am Mittwoch zwischen 20.45 Uhr und 23 Uhr zerkratzte ein bislang unbekannter... [zum Beitrag]