Nachrichten

Staffelstab übergeben: Der Am-Vieh-Theater-Gründer Orge Zurawski baut auf seinen Nachfolger Nico Schneider

Datum: 06.04.2018
Rubrik: Kultur

Das Am-Vieh-Theater in Beulbar im Saale-Holzland-Kreis ist seit Jahren ein Geheimtipp in Sachen Kunst und Kultur und sein Gründer Georg Zurawski weit über die Grenzen des Landkreises bekannt. Am Donnerstagabend wurden im Landratsamt Eisenberg eine Fotoausstellung über die Kleinkunstbühne eröffnet und ein Bildband und eine CD vorgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Dexel-Stipendiat 2018 gesucht

Die Stadt Jena und die Jenaer Stadtwerke loben auch in diesem Jahr das mit 5 000 Euro dotierte... [zum Beitrag]

Öffentlicher Artist Talk in Villa...

Die Künstlerin Patricia Pisani ist Gast des Öffentlichen Artist Talks zum Botho-Graef-Kunstwettbewerb der... [zum Beitrag]

Theaterspektakel „Titanic" für heute...

Nach der Premiere am Donnerstag ist die Aufführung des Theaterspektakels „Titanic" am Freitag ebenfalls... [zum Beitrag]

Marktprogramm vorgestellt: Am...

Auf dem Marktplatz erlebt der Jenaer Töpfermarkt am 28. und 29. Juli seine inzwischen 21. Auflage. An... [zum Beitrag]

Weiteres KulturArena-Konzert ausverkauft

Ein weiteres KulturArena-Konzert ist ausverkauft: Und zwar das von Asaf Avidan am 31. Juli. Es wird keine... [zum Beitrag]

Kapellendorf: Heimatmusical „Da wo...

Die Kurz&Kleinkunstbühne Jena präsentiert vom 12. Juli bis 25. August beim 19. Burghoftheater... [zum Beitrag]

Rund um die Bratwurst: Im Burghof...

Wo ist es in Thüringen am schönsten? „Da, wo der Rost brennt.“ – so lautet auch der Name des neuen... [zum Beitrag]

Sommerpause am Theaterhaus Jena

Mit der letzten Vorstellung des Sommerspektakels Titanic am Sonntag verabschiedete sich nicht nur das... [zum Beitrag]

MeinJena-WLAN auch in der KulturArena

Zum Start der KonzertArena erhält das WLAN MeinJena Zuwachs: Ab sofort ist das kostenlose WLAN der... [zum Beitrag]