Nachrichten

Basketballcamp: In den Winterferien konnte der Nachwuchs auch mit den Profis trainieren

Datum: 12.02.2018
Rubrik: Sport

Die Ferienzeit in der vergangenen Woche stand bei Science City Jena ganz im Zeichen des Basketball-Nachwuchses. An der zweiten Auflage des Wintercamps war das Interesse dreimal größer als zur Premiere im vergangenen Jahr. Am Abschlusstag konnten die sechs- bis fünfzehnjährigen Teilnehmer ihre Forschritte nicht nur ihren Eltern und Trainern präsentieren, sondern sich auch einmal mit den Bundesligaprofis messen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jena unter Strom: Beim...

Die Erstliga-Saison von Science City Jena ist vorbei. Auf spannenden Basketball müssen die Fans dennoch... [zum Beitrag]

FF USV: Niederlage im letzten...

Absteiger FF USV Jena musste im letzten Spiel der Frauen-Bundesliga-Saison 2017/2018 eine weitere... [zum Beitrag]

FF USV Jena: Kapitänin bleibt an Bord

Die Kaderplanung beim in die 2. Frauen-Bundesliga abgestiegenen FF USV Jena läuft auf Hochtouren. Heute... [zum Beitrag]

Max Schlegel verlängert beim FCC

Der 21-jähriger Mittelfeldakteur Maximilian Schlegel wird auch in der kommenden Drittligasaison für den FC... [zum Beitrag]

Laufen für den guten Zweck: Beim...

Laufen für einen guten Zweck: Am Mittwoch Abend fiel der Startschuss für den achten Jenaer Firmenlauf. Und... [zum Beitrag]

Lange Strecken: Der 28....

Am 17. Juni wird rund um den Schleichersee die 28. Auflage des Paradiestriathlons veranstaltet. Am... [zum Beitrag]

Jenaer Uni-Professorenteam siegte...

Mit dem Turniersieg und dem Pokal kehrte das Professorenteam der Universität Jena vom alljährlichen... [zum Beitrag]

Sportplatz erneuert: An der...

„Sport frei!“ heißt es ab jetzt wieder auf dem Sportplatz in der Ammerbacher Straße in Winzerla. Etwa ein... [zum Beitrag]

Weite Würfe: Der Eigenbetrieb...

Die Jenaer Speerwerfer gehören zur nationalen und internationalen Spitze. Die Athleten um Olympiasieger... [zum Beitrag]